Der Baum und der Vogel

Buchseite und Rezensionen zu 'Der Baum und der Vogel' von Coralie Bickford-Smith
4.5
4.5 von 5 (2 Bewertungen)

Inhaltsangabe zu "Der Baum und der Vogel"

Der kleine Vogel liebt den großen Baum mitten im Urwald, dessen dichtes Laub ihm Schutz bietet. Er kennt nichts anderes und fühlt sich im Baum zu Hause. Als die Regenzeit bevorsteht und der Vogelschwarm in andere Gefilde aufbricht, möchte er den Baum noch nicht verlassen und bleibt noch ein Weilchen. Wilde, exotische Tiere nehmen die Äste und Zweige nun in Besitz, dem kleinen Vogel eröffnet sich eine ganz neue Welt. Doch schließlich muss er erkennen, dass die Zeit für ihn gekommen ist, aufzubrechen.

Format:Gebundene Ausgabe
Seiten:64
Verlag:
EAN:9783458179078

Rezensionen zu "Der Baum und der Vogel"

  1. Außergewöhnliches Buch für Klein und Groß

    bewertet:
    4
    (4 von 5 *)
     - 25. Apr 2021 

    Ein kleiner Vogel und ein großer Baum im Urwald - der kleine Vogel liebt diesen Baum, und der Baum bietet Schutz. Der Baum ist sein zu Hause. Aber die Regenzeit bricht an und der Schwarm bricht zur Weiterreise auf - zuerst möchte der kleine Vogel aber noch etwas bleiben und das rege Treiben beobachten. Es gibt viel exotisches zu entdecken für den kleinen Vogel. Aber schlussendlich muss er sich doch auch auf den Weg machen - denn der Zeitpunkt ist gekommen.

    Das Cover ist wunderschön - der Einband wirkt sehr hochwertig. Die Illustrationen am Cover und auch innerhalb des Buches sind wunderschön anzuschauen - und zwar für Klein und Groß.
    Auf jeder Seite gibt es eine kleine Botschaft - ein paar Sätze, ein kurzer Text. Der Text liegt zwischen den Illustrationen - und fügt sich wunderbar ein. Es ist ein wunderschönes Buch zum durchblättern und Nachdenken.
    Mir persönlich fehlte aber teilweise etwas der rote faden, zwischen den verschiedenen Textteilen bzw. das große Ganze hat sich mir nicht erschlossen. Aber dennoch hat es mir sehr gut gefallen, in diesem kleinen Kunstwert zu blättern und zu lesen.

  1. Wunderbare Illustrationen

    bewertet:
    5
    (5 von 5 *)
     - 26. Mär 2021 

    „Der Baum und der Vogel“ von Coralie Bickford-Smith ist ein liebevoll illustriertes Kinderbuch. Inhaltlich geht es um einen kleinen Vogel, der im Schutze eines großen Baumes lebt und nichts anderes kennt. Als der Vogelschwarm zur Regenzeit das Land verlassen will, beschließt der kleine Vogel noch etwas zu bleiben. Für den kleinen Vogel eröffnet sich dadurch eine ganz neue Welt und er lernt exotische Tiere des Dschungels kennen, bis es auch für ihn Zeit ist aufzubrechen.
    Coralie Bickford-Smith ist bekannt für ihre unwahrscheinlich geschmackvolle und kreative Gestaltung. Auch in diesem Buch wird man nicht enttäuscht. Der Einband ist mit Stoff überzogen und wirkt dadurch sehr hochwertig. Die Bebilderung ist kreativ und irgendwie anders, als man es erwartet. Mir hat es seeeehr gut gefallen. Irgendwie hatte es etwas Künstlerisches. Insbesondere fand ich es klasse, dass viel mit Kontrasten gearbeitet wurde, ohne die Illustrationen tatsächlich bunt zu machen. Trotzdem waren die Bilder für Kinderaugen geeignet und es gab viel zu entdecken. Die Altersangabe von 3 Jahren fand ich angemessen. Die liebevollen Details bieten auch für kleine Kinder viel zu sehen. Textlich findet sich auf jeder Seite ein Satz zum Vorlesen, so dass man seeehr schnell mit dem Lesen durch ist. Das kann positiv und negativ sein, je nachdem was man gerade mit dem Vorlesen bezwecken will. Zum Einschlafen sicher super.
    Wir fanden das Buch klasse und können es empfehlen. Wer anspruchsvolle Kinderliteratur mit künstlerischen Illustrationen bevorzugt, wird hier fündig.