Denise

Buchseite und Rezensionen zu 'Denise' von René Falk
NAN
(0 Bewertungen)

Inhaltsangabe zu "Denise"

Wie alles begann ...


Der allererste Fall für Denise Malowski und Tobias Heller
»Sag doch mal, Tobias, wie das damals war, als du und Denise Partner wurdet!« Kommissarin Christina ›Chrissie‹ Ohlsens Neugierde während eines gemütlichen Abends mit den Kollegen weckt Erinnerungen bei Kriminalhauptkommissar Tobias Heller, und er beginnt zu erzählen.

Die Geschichte führt seine gebannt lauschenden Zuhörer in eine mehr als acht Jahre zurückliegende Vergangenheit: Der Journalist Helmut Scholl wird morgens in aller Frühe von einer Nachbarin tot in seiner Wohnung aufgefunden, wobei die Leiche vollständig bekleidet in der Badewanne liegt und auf den ersten Blick keinerlei äußerliche Merkmale von Gewalteinwirkung aufweist. Dennoch alarmiert die verstörte Frau umgehend die Polizei, und die erst einen Tag zuvor aus Köln zur Siegburger Kriminalpolizei gewechselte Kommissarin Denise Malowski wird angewiesen, sich der Angelegenheit gemeinsam mit ihrem neuen Partner Tobias Heller anzunehmen.

Es handelt sich um die allererste Ermittlung, die das frisch zusammengewürfelte Ermittlerteam zu bewältigen hat, und sie gestaltet sich aufgrund gegenseitiger Vorbehalte nicht eben unproblematisch.

Autor:
Format:Kindle Edition
Seiten:252
Verlag:
EAN: