Das Vermächtnis der Wanderhure

Buchseite und Rezensionen zu 'Das Vermächtnis der Wanderhure' von Iny Lorentz
NAN
(0 Bewertungen)

Inhaltsangabe zu "Das Vermächtnis der Wanderhure"

1428: Marie ist wieder schwanger - was leider auch ihre Todfeindin Hulda mitbekommt, die ebenfalls in anderen Umständen ist, und deshalb einen perfiden Plan schmiedet: Sie lässt Marie entführen und täuscht ihren Tod vor. Als Marie einen Jungen zur Welt bringt, nimmt Hulda diesen an sich und übergibt ihr stattdessen ihre Tochter und schickt beide zu dem Handelsherrn Fulbert Schäfflein, der sie als Sklavin verkauft. Wird es Michel gelingen, der ebenfalls in Bedrängnis gerät, Frau und Kinder wiederzufinden?

Autor:
Format:Hörbuch-Download
Seiten:0
Verlag: Lübbe Audio
EAN:

Diskussionen zu "Das Vermächtnis der Wanderhure"