Das Spiel ist aus

Buchseite und Rezensionen zu 'Das Spiel ist aus' von Jean-Paul Sartre
NAN
(0 Bewertungen)

Pierre, der Revolutionär, und Eve, eine Dame der Gesellschaft, sterben zu gleicher Stunde durch Gewalt, begegnen sich in einer Welt der Schatten und verlieben sich leidenschaftlich ineinander: "Ich gäbe meine Seele, wenn ich deinetwillen noch einmal leben dürfte." Der Wunsch wird Realität und die Uhr des Schicksals zurückgedreht. Aber die Vergangenheit stellt ihre Forderungen ...

Format:Taschenbuch
Seiten:144
EAN:9783499100598

Diskussionen zu diesem Buch im Bücherforum