Das Mädchen aus den Wäldern

Buchseite und Rezensionen zu 'Das Mädchen aus den Wäldern' von Fina Sturm
NAN
(0 Bewertungen)

Inhaltsangabe zu "Das Mädchen aus den Wäldern"

Reeva hat das zweite Gesicht - eine gefährliche Eigenschaft in der Zeit der Hexenverbrennung. Als die junge Heilerin dem Thronfolger das Leben rettet, ernennt er sie aus einer Laune heraus zu seiner Gesellschafterin. Zwischen den beiden entwickelt sich eine besondere Freundschaft, und zunächst gelingt es Reeva, ihre Gabe geheim zu halten. Doch dann wird sie durch eine Unheil verkündende Vision von ihrer Vergangenheit eingeholt. Ihr bleibt nichts anderes übrig, als sich dem Prinzen anzuvertrauen und ihre neu gewonnene Sicherheit zu riskieren ...

"Das Mädchen aus den Wäldern" ist ein phantastischer Roman vor dem geschichtlichen Hintergrund der Hexenverfolgung; ein Märchen über Ausgrenzung, eine unmögliche Liebe und eine besondere Gabe, die durch den Aberglauben der Menschen lebensbedrohlich wird.

Leserstimmen:
"Liebhaberinnen historischer Liebesgeschichten und realistischer 'Coming-of-Age'-Fantasy können unbesorgt zugreifen!" - Breumel, Top-1000-Rezensentin
"'Das Mädchen aus den Wäldern' fesselt durch seine getragene, mystische Atmosphäre. Von der ersten Seite bin ich gefangen in einem Zauberwald. Es ist märchenhaft, düster und von einer drängenden Intensität." - Nikola Hotel, Autorin
"Dieses Buch entführt mich in eine Zeit lange vor meiner Zeit und kommt ganz leise daher und schleicht sich in mein Leserherz." - Buch-Plaudereien by Beate, Literaturblog

Autor:
Format:Kindle Edition
Seiten:271
Verlag:
EAN:

Diskussionen zu "Das Mädchen aus den Wäldern"