Das Leben ist oft komisch, aber selten lustig

Buchseite und Rezensionen zu 'Das Leben ist oft komisch, aber selten lustig' von Sebastian Stilinski
NAN
(0 Bewertungen)

Inhaltsangabe zu "Das Leben ist oft komisch, aber selten lustig"

Felix ist 17 Jahre alt und wechselt für sein letztes Schuljahr auf eine neue Schule. Das macht ihm Angst, da er eher ein zurückhaltender Mensch ist, der neuen Situationen mit viel Skepsis begegnet. Wie sich herausstellen wird zu Recht. In dieser Zeit wird ihm immer mehr klar, dass er nicht ist, wie die meisten anderen Jungs, denn er steht nicht, wie sie auf Mädchen, sondern auf Jungs. Seine ersten Erfahrungen mit der schwulen Welt enden mehrfach für ihn in persönlichen Katastrophen, doch dann scheint sich das Blatt zu wenden. Wird das aber von Dauer sein?
Hierbei handelt es sich um einen Kurzroman.

Format:Kindle Edition
Seiten:44
Verlag:
EAN:

Diskussionen zu "Das Leben ist oft komisch, aber selten lustig"