Das Kind aus dem Eis

Buchseite und Rezensionen zu 'Das Kind aus dem Eis' von Alex Bröhm
NAN
(0 Bewertungen)

Inhaltsangabe zu "Das Kind aus dem Eis"

Ein Mord im Kinderwunsch-Zentrum – und eine junge Journalistin gerät in tödliche Gefahr

Max Fennerich erfüllt Frauen ihren sehnlichsten Wunsch. Doch jetzt liegt der Arzt tot in seiner Praxis, seine kleine Tochter ist spurlos verschwunden. Die Journalistin Mara Henry hatte eigentlich über die Arbeit des Spezialisten für Fruchtbarkeits-Behandlungen berichten wollen. Doch am Morgen nach dem Mord schreckt ein anonymer Anruf sie aus dem Schlaf. Jemand will ihr Information über Fennerich verkaufen. Eigentlich hat die junge Frau gerade andere Probleme, sie hat ihren untreuen Freund verlassen, kämpft an ihrer neuen Stelle um Anerkennung und beschliesst trotzdem aus der Reportage eine Mord-Recherche zu machen. Sie trifft auf einen Kommissar, der nicht begeistert ist von ihrer Neugierde und doch irgendwie fasziniert von ihr. Zu spät merkt Henry, dass sie sich in tödliche Gefahr bringt.

Autor:
Format:Kindle Edition
Seiten:407
Verlag:
EAN:

Diskussionen zu "Das Kind aus dem Eis"