Das Glück findet dich auf Bali

Buchseite und Rezensionen zu 'Das Glück findet dich auf Bali' von Juli Klee
3
3 von 5 (1 Bewertungen)

Inhaltsangabe zu "Das Glück findet dich auf Bali"

Autor:
Format:Kindle Ausgabe
Seiten:365
Verlag: beHEARTBEAT
EAN:

Rezensionen zu "Das Glück findet dich auf Bali"

  1. Der Traum von Bali - Der Traum vom Glück?

    Lena's Vertrag in der Redaktion wird nicht verlängert.Und so ist sie quasi von heute auf morgen arbeitslos.Mit Susanne,ihrer besten Freundin,wollte sie kurzfristig für drei Wochen nach Bali fliegen.Aber dann hat Susanne einen Unfall und Lena muss alleine nach Bali.Gleich auf dem Flughafen begegnet sie Surflehrer Tim und ab da begegnen sich die zwei immer wieder.Sie lernt Land und Leute kennen und schätzen.Wird sie ihr Glück auf Bali finden?

    Der Schreibstil ist sehr leicht, bildhaft und zügig zu lesen.Die Protagonisten sind sympathisch dargestellt und die Spannung baut sich langsam auf blieb aber dann auf einer Höhe stehen.

    Fazit:Dieser Roman beinhaltet 43 Kapitel die mit jeweils einer Blumensorte überschrieben sind.Die Story selbst ist eher ein wenig chaotisch und Lena's Art auch.Manchmal kam sie mir wie ein Teenager vor obwohl sie doch schon Mitte zwanzig ist.So kam es dass mich die Geschichte zwischendurch nervte.An gewissen Stellen wurde dann die Story für mich unruhig obwohl die Autorin die Szenen eher ruhig beschrieb.Die Gerüche und die Stimmen/Geräusche von Bali konnte ich mir sehr deutlich vorstellen.Mir kam es zeitweise so vor als ob ich sie beim lesen "hören" könnte.Meiner Meinung nach ist diese Geschichte wie ein kleiner Reisebericht geschrieben.So interessant dies auch sein mag so ergab sich meiner Meinung nach dann doch die eine oder andere Länge.Die Themen gehen von Massentourismus über Luxusresorts bis hin zu den Alltagssorgen der Einwohner.Atmosphärisch war dieses Roman für mich persönlich eher unterkühlt da fehlte es mir an Tiefe.Dieser (Liebes)Roman ist sehr gut als Urlaubslektüre geeignet aber meiner Meinung nach vermisste ich das gewisse Extra.So bin ich nie richtig in die Story hinein gekommen was ich sehr schade fand.Dieses Buch hat mich nicht richtig überzeugen können und vergebe daher drei Sterne.

    Teilen