Das Geschenk eines Regentages: Roman

Buchseite und Rezensionen zu 'Das Geschenk eines Regentages: Roman' von Makoto Shinkai
NAN
(0 Bewertungen)

Inhaltsangabe zu "Das Geschenk eines Regentages: Roman"

An einem verregneten Frühlingstag findet Miyu einen kleinen Kater am Straßenrand. Ohne zu zögern nimmt sie das ausgesetzte Tier bei sich auf und tauft es Chobi. Die introvertierte, junge Frau lebt allein, der Umgang mit anderen Menschen fällt ihr schwer. Doch plötzlich ist da diese Katze, die ihre Einsamkeit lindert. Auch für Chobi ist die Begegnung die Chance auf ein neues Leben. Schon bald streunt er durch die neue Nachbarschaft und das Leben seiner zwei- und vierbeinigen Bewohnerinnen. Während sich die Menschen mit den Herausforderungen des modernen Lebens konfrontiert sehen – mit sozialer Isolation, den Grenzen der Kommunikation und der Fragilität von Liebe und Freundschaft –, wissen ihre tierischen Weggefährten, dass sich das Glück nicht festhalten lässt.

Format:Gebundene Ausgabe
Seiten:256
Verlag: FISCHER, S.
EAN:9783103970678