Das Faultier bewegt sich wie Opa

Buchseite und Rezensionen zu 'Das Faultier bewegt sich wie Opa' von  Dignös
3
3 von 5 (2 Bewertungen)

Inhaltsangabe zu "Das Faultier bewegt sich wie Opa"

Autor:
Format:Taschenbuch
Seiten:224
Verlag:
EAN:9783548063171

Rezensionen zu "Das Faultier bewegt sich wie Opa"

  1. 3
    10. Mai 2021 

    Eine schöne Idee, durchwachsene Umsetzung

    Die Idee ist ein schöne, wie ich finde: Es gibt fast nichts Lustigeres als die Sprüche, die kleine (und größere) Kinder so von sich geben. In diesem Buch hat man fleißig gesammelt und die besten Kindersprüche in thematisch sortierten Kapiteln zusammengestellt. Dazwischen gibt es mal längere und mal kürzere Überleitungen der Autorinnen sowie sogenannte „Extras“, die in farblich abgesetzten Boxen eingefügt sind und ein wenig zusätzliches Wissen vermitteln möchten.
    Ich hatte mich auf eine leichte Lektüre für zwischendurch gefreut, muss aber leider sagen, dass ich dabei keine Tränen mehr gelacht habe, wie das noch bei der Leseprobe der Fall gewesen war. Tatsächlich sind immer wieder wirklich witzige Sprüche dabei, aber ich vermute, die Menge führt dazu, dass sie nach und nach nicht mehr ganz so lustig sind. Irgendwie leben diese Kindersprüche doch von der Situation, in der sie ausgesprochen werden.
    Die Überleitungen und Extras haben mir leider bald nicht mehr gefallen: Ich habe sie teilweise als erzwungen lustig empfunden und ich fand es etwas verwirrend, weil die Tipps in den Extras zwischen ernstgemeint und überspitzt schwankten. Die thematische Aufteilung fand ich hingegen recht gelungen.

    Teilen
  1. Ganz nett, aber die Sprüche ähneln sich stark

    „Das Faultier bewegt sich wie Opa“ von Eva Dignös und Katja Schnitzler gibt humorvolle Einblicke in die Welt der kleinsten unter uns. Wer kennt das nicht? Mit dem Kleinen an der Hand durch die Stadt spaziert und plötzlich sagt der Knirps was, was einen entweder zum Lachen bringt oder erröten lässt. Kinder eröffnen eine ganz neue Sichtweise auf den Alltag und sehen Sachen wie sie eben sind. Kinder sind manchmal einfach unfassbar pragmatisch und herrlich ehrlich. In dem Buch haben die beiden Autorinnen die besten Kindersprüche von Leserinnen und Lesern der Süddeutschen Zeitung gesammelt und sich mit Experten über die Wahrnehmung von Kindern ausgetauscht.
    Ich muss sagen, dass mich das Buch an manchen stellen sehr zum lachen gebracht hat. Einer meiner Lieblingssprüche ist definitiv der Titelspruch „Das Faultier bewegt sich wie Opa“. Einfach urkomisch. Aber auch das ein oder andere Highlight war dabei. Manche Sprüche haben mich aber auch gar nicht erreicht, oder waren einander so ähnlich, dass sie mir nicht mehr als ein müdes Lächeln entlockt haben. Schön fand ich, dass die Sprüche nach Themen sortiert waren, die auch immer nochmal eingeleitet wurden. Zudem hat man zu jedem Themengebiet auch noch weitere Expertenhinweise bekommen. Der Fokus des Buches lag aber klar auf den Sprüchen.
    Alles in allem hat mir das Buch gefallen, ich hatte mir aber mehr Brüller erhofft.

    Teilen
 
'