Das Ende der Menschheit: Überleben

Buchseite und Rezensionen zu 'Das Ende der Menschheit: Überleben' von Nina Egli
NAN
(0 Bewertungen)

Inhaltsangabe zu "Das Ende der Menschheit: Überleben"

Die Menschheit vor dem Abgrund, die Welt gefangen in einer Spirale aus Tod und Verderben, die Zivilisation am Ende ... Was würdest du tun, wenn die Nahrungsmittel knapp werden, und es heißt, dein Leben gegen das eines anderen? Menschen wie du und ich sind Lichter in der Dunkelheit, die nicht aufgeben und bis zum Ende um ihr Leben kämpfen. 11 Kurzgeschichten voller Hoffnung und Überlebenswillen, liebenden Menschen und Kämpfernaturen, die sich dem Untergang entgegenstellen.

Mit Bes Hein, Bernhard Horwatitsch, Christina M. Fischer, Dana Müller, Dagmar Kubouschek, Malte Klingenhäger, Michael Kolb, Nina Egli, Romy Wolf, Stefanie Schuhen und Tina Somogyi

Ein Spin-Off der "Das Ende der Menschheit"-Anthologie, erschienen als E-Book und Taschenbuch bei Amrûn.

Autor:
Format:Kindle Edition
Seiten:112
Verlag: Amrun Verlag
EAN: