Dancing with Bees: Meine Reise zurück zur Natur

Buchseite und Rezensionen zu 'Dancing with Bees: Meine Reise zurück zur Natur' von  Brigit Strawbridge Howard
5
5 von 5 (1 Bewertungen)

Inhaltsangabe zu "Dancing with Bees: Meine Reise zurück zur Natur"

Format:Gebundene Ausgabe
Seiten:304
EAN:9783706626804

Diskussionen zu "Dancing with Bees: Meine Reise zurück zur Natur"

Rezensionen zu "Dancing with Bees: Meine Reise zurück zur Natur"

  1. Mit Bienen tanzen

    bewertet:
    5
    (5 von 5 *)
     - 05. Apr 2021 

    Klappentext:
    „... Als Brigit Strawbridge Howard eines Tages feststellt, dass sie mehr über die Französische Revolution als über die heimischen Vögel, Bäume und Wildblumen weiß, ist sie schockiert. Und eines wird ihr in diesem Moment klar: Irgendwann musste ihr etwas auf ihrem bisherigen Weg verloren gegangen sein. Das tiefe Bedürfnis, möglichst viel im Freien zu erleben. Das brennende Interesse an Pflanzen und Tieren. Die Selbstverständlichkeit, ihre Umgebung in allen Details wahrzunehmen. ...“

    Ich kenne die Autorin schon etwas länger aus der englischen (Garten)Presse und verfolge ihre Erlebnisse schon länger. Dieses Buch hier ist ein schöner Zusammenschluss ihrer letzten Erlebnisse und Erfahrungen mit der Natur. Sie schreibt locker und leicht verständlich, lässt uns Leser in ihre Seele blicken und erlaubt einen Blick in ihre Wünsche. Sie ist nicht die typische Aussteigerin wie wir es jetzt so häufig erleben und mit einem Sabatical hat dies auch nichts zu tun, sie will einfach ihre Natur besser wahrnehmen, sie erleben und sie auch schützen. Das ist doch mal eine wunderbare Grundeinstellung.
    Das Buch zeichnet sich mit einem sehr schönen Mix aus Bildern und Text aus. Dieser hat eine sehr gut lesbare Größe und untermalt die Fotos zu gegebenen Anlass. Strawbridge Howard hinterfragt viel und will Antworten bekommen - diesen Drang kann ich nur zu gut verstehen und ich mag ihren Enthusiasmus für ihr Vorhaben. Man muss sie einfach mögen und sie schafft es sehr gekonnt, uns Leser mit ihrer Art anzustecken, raus zu gehen, die Natur zu beobachten, zu fühlen, zu verstehen...
    Ein wunderschönes Buch mit einer sehr sympathischen Autorin, die es lohnt, dank sozialer Medien, zu beobachten! 5 von 5 Sterne für dieses Buch!