The Crown Between Us. Royales Geheimnis (Die »Crown«-Dilogie 1): Liebesroman

Buchseite und Rezensionen zu 'The Crown Between Us. Royales Geheimnis (Die »Crown«-Dilogie 1): Liebesroman' von Ada Bailey
4
4 von 5 (1 Bewertungen)

Inhaltsangabe zu "The Crown Between Us. Royales Geheimnis (Die »Crown«-Dilogie 1): Liebesroman"

Autor:
Format:Taschenbuch
Seiten:280
Verlag:
EAN:9783551303295

Diskussionen zu "The Crown Between Us. Royales Geheimnis (Die »Crown«-Dilogie 1): Liebesroman"

Lesern von "The Crown Between Us. Royales Geheimnis (Die »Crown«-Dilogie 1): Liebesroman" gefiel auch

Rezensionen zu "The Crown Between Us. Royales Geheimnis (Die »Crown«-Dilogie 1): Liebesroman"

  1. Spannend, aber noch etwas Luft nach oben

    bewertet:
    4
    (4 von 5 *)
     - 02. Mai 2021 

    „The Crown Between us“ von Ada Bailey handelt von der jungen Alpha, die nach einem Einbruchversucht auf ein Eliteinternat in ihrer Heimatstadt geschickt wird. Unter den Reichen und Schönen sticht sie als „Normalo“ sehr hervor. Schon bald werden die Thronerben von Antira und deren Cousin Aaron auf sie Aufmerksam. Was hat Alpha an sich, dass das Interesse der Royals weckt? Und warum bringt Aaron sie so durcheinander?
    Das Cover ist wunderschön und passt hervorragend zum royalen Inhalt. Ich liebe die Kombination aus dunkelblau und gold. Der Schreibstil ist sehr flüssig und auf den Punkt. Dann und wann hätte ich mir einen tieferen Einblick in die Charaktere gewünscht, bzw. ein längeres Verweilen auf einer Handlung.
    Die Protagonisten fand ich alle sympathisch und ganz gut beschrieben. Ich bin die ganze Zeit Team Aaron gewesen, mal schauen wer im nächsten Band das rennen machen wird. Teile des Buches schienen mir zwischendurch recht vorhersehbar. Ada Bailey konnte mich dennoch mit ein paar Twists in der Geschichte überraschen.
    Highlight für mich waren die Beschreibungen in Westby. Irgendwie hat Ada ein Händchen dafür das Flair und die „Schampus-Luft“ an der Uni einzufangen. Das hat mir sehr gut gefallen.
    Alles in allem freue ich mich auf den 2. Teil und hoffe, dass Alpha ihren Weg finden wird.