Claras Schatten - Kriminalroman

Buchseite und Rezensionen zu 'Claras Schatten - Kriminalroman' von Béla Bolten
NAN
(0 Bewertungen)

Inhaltsangabe zu "Claras Schatten - Kriminalroman"

Der Verkauf ihres Familienunternehmens machte Gudrun Schwör zur Millionärin, doch das hilft ihr jetzt nichts mehr – sie liegt erstochen in ihrem Bett. Die Motive und Hintergründe der Tat scheinen zunächst rätselhaft. Mitten in einem Strudel von Intrigen und dunklen Familiengeheimnissen sehen sich die Kommissare Berg und Thal vor eine schwierige Entscheidung gestellt: Es kommt nur ein Verdächtiger als Täter infrage, doch der hat ein wasserdichtes Alibi und es scheint unmöglich, mit Mitteln des Rechts für Gerechtigkeit zu sorgen. Wie weit werden die beiden unkonventionellen Ermittler gehen, um den Mörder zu überführen? Nach den Bestsellern »Leahs Vermächtnis«, »Sünders Fall« und »Bankers Tod« ist »Claras Schatten« der vierte Fall für das Ermittlerduo vom Bodensee.

Neu: »Tote Mädchen weinen nicht« - der fünfte Fall für Berg und Thal.

Autor:
Format:Kindle Edition
Seiten:280
Verlag:
EAN:

Diskussionen zu "Claras Schatten - Kriminalroman"