Charlie – Ein Schulbus hebt ab

Buchseite und Rezensionen zu 'Charlie – Ein Schulbus hebt ab' von Irene Zimmermann
5
5 von 5 (1 Bewertungen)

Inhaltsangabe zu "Charlie – Ein Schulbus hebt ab"

Format:Gebundene Ausgabe
Seiten:176
EAN:9783423763066

Rezensionen zu "Charlie – Ein Schulbus hebt ab"

  1. Vier Kids,ein Schulbus und ein großes Abenteuer

    bewertet:
    5
    (5 von 5 *)
     - 04. Dez 2020 

    Will , Luke , Frank und Maisie gehen zusammen in das Dreistein - Internat . Als eines morgens Freddie , der Hausmeister , mit einem gelben und verbeultem Bus seine Runde auf dem Gelände macht , springen die vier kurzerhand ein . Als Freddie aussteigt um nach dem Motor zu sehen , fährt der Bus plötzlich mit den Kids los ... hebt ab und fliegt mitten in die Wolken hinein ! Außerdem kann der Bus auch noch sprechen ! Er stellt sich als Charles vor , aber sein Besitzer , der Professor , nennt ihn Charlie . Aber der Professor ist sehr verärgert über Charlie , weil er etwas total verbockt hat und deshalb sollen die Kinder ihm helfen , damit er es wieder gutmachen kann .

    Der Schreibstil ist bildhaft , leicht und flüssig zu lesen . Der Spannungsbogen ist optimal , es wird schon auf den ersten Seiten spannend und er erhöht sich fortlaufend . Die Protagonisten sind liebenswert und sympathisch dargestellt . Es sind richtige Abenteurer mit dem Mut eines Löwen .

    Fazit : Die Schrift ist größer geschrieben so dass die Geschichte auch für Leseanfänger gut zu lesen ist . Aufgelockert wird das ganze durch Illustrationen die ich sehr schön finde . Das Cover dazu sieht bunt und abenteuerlich aus , es passt sehr gut zum Inhalt . Die drei Jungs und das Mädchen sind mutig , stark und klug . Sie machen immer das beste aus den Situationen in die sie hineingeraten . In diesem Buch geht es um Freundschaft , heimliche Schwärmerei , Magie , große Abenteuer und aufregende Lesestunden . Natürlich kommt der Humor dabei nicht zu kurz . Dies Buch ist für Jungs und Mädchen ab 8 Jahren geeignet . Das Ende ist in meinen Augen zwar abgeschlossen , aber vielleicht gibt es ja in naher Zukunft einen zweiten Band .