Buchwächter Band 1: Das Buch der Phantasien

Buchseite und Rezensionen zu 'Buchwächter Band 1: Das Buch der Phantasien' von  Andreas Hagemann
5
5 von 5 (1 Bewertungen)

Inhaltsangabe zu "Buchwächter Band 1: Das Buch der Phantasien"

Format:Taschenbuch
Seiten:324
Verlag: NOVA MD
EAN:9783966982467

Rezensionen zu "Buchwächter Band 1: Das Buch der Phantasien"

  1. Eine tolle Geschichte

    bewertet:
    5
    (5 von 5 *)
     - 20. Feb 2021 

    Der junge Finn gerät zufällig in den Buchladen von Arthur, mit dem ihn schnell eine besondere Freundschaft verbindet und der ihm einen Job anbietet. Zwischen all den Büchern bemerkt Finn bald magische und fantastische Dinge, die ihm zeigen, dass es ganz besondere und mächtige Bücher gibt. Und er entdeckt seine eigene besondere Gabe, die auch den Buchwächtern nicht verborgen bleibt. Schon bald muss er sich einer großen Macht stellen.

    Das toll gestaltete Cover und der faszinierend klingende Klappentext haben mich sehr neugierig auf diese Geschichte gemacht. Deshalb habe ich mich riesig gefreut, dass ich diese Geschichte als Hörbuch genießen durfte.
    Der Sprecher hat mir sehr gut gefallen. Ich konnte mich sofort ganz auf ihn und die Story einlassen. Die Erzählungen waren sehr lebendig und an den richtigen Stellen wurde toll betont. Ich fühlte mich mittendrin.
    Die Charaktere haben mir prima gefallen. Sie wurden anschaulich und samt Eigenarten beschrieben, so dass ich sie mir bestens vorstellen konnte. Finn hat mir richtig gut gefallen. Er hatte das Herz am richtigen Fleck und war super sympathisch. Aber auch Arthur war einfach zauberhaft.
    Die Geschichte war wirklich wundervoll überlegt und durchdacht. Es gab ganz viele außergewöhnliche, faszinierende und atemberaubende Momente, die ich gemeinsam mit Finn und Arthur erleben konnte. Die Magie und die magischen Dinge waren großartig und haben mich immer wieder gepackt. Die Geschichte war spannend und fesselnd aufgebaut. Finn hat gemeinsam mit Arthur seine ersten Abenteuer als Buchwächter durchlebt und ich habe zu jeder Sekunde mit ihnen mitgefiebert.
    Das Ende war sehr passend und macht neugierig auf den zweiten Band der Buchwächter.

    Eine großartige Geschichte, die mich von Anfang bis Ende gefesselt hat. Ich vergebe 5 von 5 Sternen.