Boston Jane - Das Haus auf der Klippe

Buchseite und Rezensionen zu 'Boston Jane - Das Haus auf der Klippe' von Holm, Jennifer L
5
5 von 5 (1 Bewertungen)

Inhaltsangabe zu "Boston Jane - Das Haus auf der Klippe"

Format:Gebundene Ausgabe
Seiten:240
Verlag:
EAN:9783791508245

Diskussionen zu "Boston Jane - Das Haus auf der Klippe"

Rezensionen zu "Boston Jane - Das Haus auf der Klippe"

  1. Ein tolles Buch!

    5
    (5 von 5 *)
     - 27. Mai 2020 

    Nachdem ich die beiden Bände gelesen habe musste ich den letzten Band lesen. Und OH mein God! Es war so gut. Ich habe mich aufgeregt.

    Aber das nach der Reihe nach

    Boston Jane lebt sein ca drei Jahren in Shoalwater Bay und bekommt Besuch von ihrer Erzfeindin Sally. William taucht auch wieder auf und will alles kaputt machen. Für Boston Jane herrschen wieder stürmische Zeiten und sie muss erkennen wie wichtig es ist sich durchzusetzen. Vor allem wegen Sally. Sally, die Boston Jane nicht leiden kann und auf einmal in Shoalwater Bay auftaucht und ihr das Leben zur Hölle macht. Wie arm muss man eigentlich sein, jmd ausnutzen, verarschen oder Freunde weg nehmen oder sich alles wegnehmen was Boston Jane aufgebaut hat?

    Die Protagonistin tat mir unendlich leid vor allem weil William wieder auftauchte und er nicht begreifen kann und nicht akzeptieren kann, dass eine Frau keine Puppe ist sondern auch denken kann und eine Meinung vertreten darf. Sprachlich ist die Geschichte spannend geschrieben und manchmal hätte ich Sally eine ausgepeitscht und sie ins Wasser geworfen. Sally war unglaublich armselig und mega geisteskrank genauso wie William, der vielen verheimlichte, dass er nur heiraten wollte wegen dem Land und es gab noch andere Gründe.

    Alles in allem ein spannendes Finale der Geschichte und die Geschichte ist auch nach einer wahren Begebenheiten passiert.