Bloodline

Buchseite und Rezensionen zu 'Bloodline' von James Rollins
4
4 von 5 (1 Bewertungen)

In a thrilling masterwork that will make you rethink your perceptions of life and death, New York Times bestselling author James Rollins takes you to the edge of medicine, genetics, and technology, revealing the next evolutionary leap forward: immortality.

Galilee, 1025. Infiltrating an ancient citadel, a Templar knight uncovers a holy treasure long hidden within the fortress's labyrinth: the Bachal Isu -- the staff of Jesus Christ -- a priceless icon that holds a mysterious and terrifying power that promises to change humankind forever. 

A millennium later, Somali pirates hijack a yacht off the coast of the Horn of Africa, kidnapping a young pregnant American woman. Commander Gray Pierce is enlisted for a covert rescue mission into the African jungle. The woman is no rich tourist: she's Amanda Gant-Bennett, daughter of the U.S. president. 

Suspicious that the kidnapping masks a far more nefarious plot, Gray must confront a shadowy cabal which has been manipulating events throughout history...and now challenges the current presidency.  

For this unique mission, SIGMA is aided by a pair of special operatives with unique talents: former Army Ranger Captain Tucker Wayne and his military war dog, Kane. But what should be a straightforward rescue turns into a fiery ambush and a deadly act of betrayal, as Gray and his team discover that the hostage is a pawn in a shattering act of terrorism with dark repercussions. And the danger is only beginning... 

Halfway around the world, a firebombing at a fertility clinic in South Carolina exposes a conspiracy that goes back centuries...a scheme that lies within our genetic code. With time against them, SIGMA must race to save an innocent unborn baby whose very existence raises questions about the nature of humanity, asking: 

Could you live forever? 

Would you live forever?

Format:Kindle Edition
Seiten:465
EAN:

Diskussionen zu diesem Buch im Bücherforum

Rezensionen zu "Bloodline"

  1. bewertet:
    4
    (4 von 5 *)
     - 27. Jun 2014 

    Das Erbe

    Kurz vor der Geburt ihres ersten Kindes fliehen Amanda und ihr Mann auf ein Boot. Amanda bedauert sehr, dass ihr Mann kein eigenes Kind zeugen konnte. Wie glücklich ist sie über die moderne Fortpflanzungsmedizin, die ihr diese Schwangerschaft ermöglicht hat. Als das Boot überfallen wird und Mack grausam ermordet wird, könnte Amanda nicht entsetzter sein. Was wollen die Täter und wieso wird sie nicht umgebracht sondern entführt. Ist den Tätern klar, wen sie da erwischt haben? Die Tat jedenfalls ruft die Sigma Force auf den Plan.

    Einerseits zwar von der Routine und der Erfahrung mit einer lang laufenden Reihe geprägt, beinhaltet dieser Roman doch alles, was das Herz eines Thrillerliebhabers begehrt. Atemberaubende Sequenzen, die an Spannung und Schnelligkeit kaum zu toppen sind. Der Stand der Technik, Medizintechnik und Ähnlichem zugrunde gelegt und vielleicht mit ein paar Möglichkeiten außerhalb der Realität geschmückt. Eine packende Story, deren roter Faden sich allerdings durch die gesamte Reihe zu ziehen scheint, denn immer noch wird die Gilde mit ihren sämtlichen Zuträgern aufs schärfste bekämpft. Und wieder tuen sich außerordentliche Gefahren für die Sigma Force auf, da scheint es sogar an deren Existenz zu gehen. Obwohl die Handlungsmuster also einen gewissen Bekanntheitsgrad besitzen, ist die Lektüre jedoch so fesselnd und die Handlung so packend, dass man einfach nicht mehr aufhören möchte zu lesen.

    Sigma Force - immer für eine tolle Story gut.