Bienenkiller

Buchseite und Rezensionen zu 'Bienenkiller' von Nick Stein
NAN
(0 Bewertungen)

Inhaltsangabe zu "Bienenkiller"

Zwei merkwürdige Todesfälle erregen das Interesse des jungen Polizeischülers Lukas Jansen. Ein Mann, Vertreter des Agrochemie-Konzerns Bayer, ist von einem hohen Turm gestürzt worden, ein anderer mit ähnlichem Namen wurde mithilfe eines landwirtschaftlichen Gerätes erdolcht. Gibt es einen Zusammenhang?
Lukas und seine Partnerin finden heiße Spuren zu einigen engagierten Imkern, die mit ihren Bienenvölkern sehr unter dem Einsatz der Aggro-Chemie, wie sie es nennen, leiden müssen. Bienen sterben, Schweine flüchten von einem Transporter in einen See, und schon wieder gibt es einen Toten, um den Lukas sich sogar offiziell kümmern darf.
Haben die betroffenen Imker die beiden Chemie-Vertreter auf dem Gewissen?
Band zwei der Lukas-Jansen-Reihe entwickelt auch die Liebe und Partnerschaft zwischen Lukas und Lisa weiter. Sie stellen sich ihren Eltern und Verwandten vor, und Lukas lernt dabei Uwe Seeler kennen.
Jackie, ihr Jack-Russell-Terrier, ist wieder mittendrin dabei. Er trägt entscheidend zur Klärung eines Falles bei.
Schließlich wird auch Interpol aufmerksam, und neue Verantwortungen kommen auf Lukas zu - kann er seine Fälle noch rechtzeitig klären?

Autor:
Format:Kindle Edition
Seiten:264
Verlag:
EAN: