Bernstein: Zwischen den Zeiten

Buchseite und Rezensionen zu 'Bernstein: Zwischen den Zeiten' von Bettina Potrafke
NAN
(0 Bewertungen)

Inhaltsangabe zu "Bernstein: Zwischen den Zeiten"

1. Teil der Schottland Trilogie

- Was wäre, wenn dein Leben eine weitaus größere Bedeutung hätte, als du bislang angenommen hast?

-Was wäre, wenn du in deinen Träumen durch die Zeit reisen könntest?

Genau das widerfährt der neunzehnjährigen Amber, als sie eines Nachts inmitten eines keltischen Steinkreises im Schottland des 18. Jahrhunderts erwacht.

Mit Hilfe des gutaussehenden, aber unausstehlich arroganten Aiden, sowie Labhrainn, dem Seher, wird Amber darauf vorbereitet, dass sie eine geheimnisvolle Bestimmung zu erfüllen hat.

Leseprobe:
„Wenn das kein Traum ist, was ist es dann?“
Der Alte seufzte. „Du hast dir die Antwort auf diese Frage doch schon längst selbst gegeben, Kind. In welchem Jahr lebtest du, bevor du im Steinkreis erwacht bist?“
„2013“, antwortete ich zögernd.
„2013…“ Genüsslich ließ der alte Mann sich diese Zahl auf der Zunge zergehen. Dann blickte er mich eindringlich an. „Demzufolge sprichst du gerade mit einem Mann, der, nach deiner Zeitrechnung, schon seit einigen Generationen tot sein dürfte.“ Er lächelte etwas wehmütig. „Wer kann das schon von sich behaupten?“

( Print-Ausgabe: 336 Seiten )


Der zweite Teil der Bernstein Trilogie ´Zwischen den Gefühlen` erscheint voraussichtlich im Sommer 2015

Format:Kindle Edition
Seiten:204
Verlag:
EAN:

Diskussionen zu "Bernstein: Zwischen den Zeiten"