Befehl von oben: Ein Jack Ryan Roman

Buchseite und Rezensionen zu 'Befehl von oben: Ein Jack Ryan Roman' von Tom Clancy
NAN
(0 Bewertungen)

Inhaltsangabe zu "Befehl von oben: Ein Jack Ryan Roman"

In diesem Thriller über politischen Terror und globale Katastrophe führt uns Tom Clancy ins Weiße Haus. Die politische Lage in Amerika nimmt eine beunruhigende Wendung nachdem ein japanischer Terrorist eine 747 auf dem Capitol landet und der Präsident, der Kongreß und das Oberste Gericht ausgelöscht werden. Währendessen bedrohen die Iraner das Land mit dem Ebola-Virus. CIA-Agent Jack Ryan gerät genau in das Zentrum dieses gefährlichen Strudels. Wegen eines Sexskandals wird der Vizepräsident entlassen und Ryan zu seinem Nachfolger ernannt. Wegen des Anschlags behält er diesen Posten nicht lange und landet auf dem Präsidentenstuhl. Er jagt die Iraner und versucht anschließend das Land und sein Leben auf die einzige Art und Weise, die er kennt, wieder zusammenzustückeln -- mit einer Wut, an die wir uns in Clancys verwickelten, detaillierten und genauen Geschichten von Kriegsführung und Intrige mittlerweile gewöhnt haben.

Autor:
Format:Taschenbuch
Seiten:1168
Verlag: Heyne Verlag
EAN:9783453436794
 
'