Ave Vinum: Ein kulinarischer Kriminalroman

Buchseite und Rezensionen zu 'Ave Vinum: Ein kulinarischer Kriminalroman' von Carsten Sebastian Henn
NAN
(0 Bewertungen)

Inhaltsangabe zu "Ave Vinum: Ein kulinarischer Kriminalroman"

Nach einem schweren Unwetter steht das idyllische Ahrtal unter Wasser, doch für Sternekoch und Hobbydetektiv Julius Eichendorff kommt es noch schlimmer: Ihm wird eine Leiche buchstäblich vor die Füße geschwemmt. Der Mann ist ertrunken. Aber nicht im Wasser. Sondern in Sangri-Ahr, der neuen Spezialität des Tals. Schnell wird klar: Julius' Verstand muss diesmal schärfer als ein japanisches Messer sein, um dem raffinierten Täter das Handwerk zu legen.

Format:Hörbuch-Download
Seiten:0
EAN:

Diskussionen zu "Ave Vinum: Ein kulinarischer Kriminalroman"