Reinhard Kaiser-Mühlecker (* 10. Dezember 1982 in Kirchdorf an der Krems) ist ein österreichischer Schriftsteller.

Reinhard Kaiser-Mühlecker wuchs im Ortsteil Hallwang in Eberstalzell (Oberösterreich) auf. Von 2003 bis 2007 studierte er unter anderem Landwirtschaft, Geschichte und Internationale Entwicklung in Wien. 2008 erschien sein Debütroman Der lange Gang über die Stationen. Noch vor Erscheinen erhielt er dafür den Literaturpreis der Jürgen Ponto-Stiftung und ein Stipendium des Herrenhauses Edenkoben. Kaiser-Mühleckers Dorfroman Fremde Seele, dunkler Wald gelangte 2016 auf die Shortlist des Deutschen Buchpreises.

Quelle Text/Bilder: wikipedia.de

Bücher von Reinhard Kaiser-Mühlecker

Ausgezeichnet mit dem Preis der Jürgen Ponto-Stiftung
»Meine Frau war zu mir gezogen. Sie kam nicht aus der Gegend, sondern von weiter her, und diese Umgebung hier war ihr noch recht neu und unbekannt. Und da, ganz am Anfang, war alles noch...

Weitere Autorenportraits

.Robert Seethaler (* 7. August 1966 in Wien) ist ein österreichischer Schriftsteller, Drehbuchautor und Schauspieler.

Seethaler wuchs in Wien auf. Er hat einen angeborenen Augenfehler (...

Ein ganzes Leben von Robert Seethaler - Buchinformationen und Rezensionen
Das Feld: Roman von Robert Seethaler - Buchinformationen und Rezensionen
Die weiteren Aussichte... von Robert Seethaler - Buchinformationen und Rezensionen
Der Trafikant von Robert Seethaler - Buchinformationen und Rezensionen

Paulo Coelho [ˈpau̯lu kuˈɛʎu] (* 24. August 1947 in Rio de Janeiro) ist ein brasilianischer Schriftsteller und Bestsellerautor. Sein bekanntester Roman Der Alchimist wurde in 80 Sprachen übersetzt...

Elf Minuten (detebe) von Paulo Coelho - Buchinformationen und Rezensionen
Untreue von Paulo Coelho - Buchinformationen und Rezensionen
Der Alchimist: Inklusi... von Paulo Coelho - Buchinformationen und Rezensionen
Die Schriften von Accr... von Paulo Coelho - Buchinformationen und Rezensionen