Natascha Wodin (* 8. Dezember 1945 in Fürth) ist eine deutschsprachige Schriftstellerin und Übersetzerin ukrainisch-russischer Abstammung.

Natascha Wodin wurde am 8. Dezember 1945 als Kind verschleppter sowjetischer Zwangsarbeiter in Fürth geboren. Sie wuchs in deutschen Nachkriegslagern für "Displaced Persons" auf. Nach Jahren in einem katholischen Mädchenheim, in dem sie nach dem Suizid der Mutter untergebracht wurde, und nach anschließender Obdachlosigkeit arbeitete Wodin zunächst als Telefonistin und Stenotypistin. Anfang der siebziger Jahre absolvierte sie eine Sprachenschule und gehörte zu den ersten Dolmetschern, die nach Abschluss der Ostverträge für westdeutsche Firmen und Kultureinrichtungen in die Sowjetunion reisten.

Seit 1980 ist sie freie Schriftstellerin. In ihren Werken setzt Natascha Wodin sich vor allem mit dem Thema der Entwurzelung, Fremdheit und Ortlosigkeit auseinander, mit Außenseiterexistenzen und Grenzgängern, mit der Diskrepanz zwischen innerer und äußerer Wirklichkeit.

Quelle Text/Bilder: wikipedia.de

Bücher von Natascha Wodin

Nachtgeschwister

Aktuellste Rezensionen zu Natascha Wodin

Vollständige Rezension zu 'Sie kam aus Mariupol' von Natascha Wodin lesen
Rezension zu Sie kam aus Mariupol Natascha Wodin
5
von: Anjuta - 12.01.2019

Ein Leben lang hat Natascha ihre Familiengeschichte du Herkunft möglichst weit von sich geschoben und sich von ihr weitgehend losgesagt.
Aber dann kommt ein Moment in den 90er Jahren, in dem...
Mehr lesen

Weitere Autorenportraits

Raymond Douglas Bradbury (* 22. August 1920 in Waukegan, Illinois; † 5. Juni 2012 in Los Angeles[2]) war ein US-amerikanischer Schriftsteller und Drehbuchautor, zu dessen Schwerpunkten Science-...

Fahrenheit 451 von Ray Bradbury - Buchinformationen und Rezensionen
Das Böse kommt auf lei... von Ray Bradbury - Buchinformationen und Rezensionen
Das Weihnachtsgeschenk... von Ray Bradbury - Buchinformationen und Rezensionen

Sofie Sarenbrant, Jahrgang 1978, ist eine schwedische Krimiautorin. Sie hat als Journalistin gearbeitet und lebt mit ihrem Mann und zwei Kindern in Bromma, einem Stadtteil von Stockholm.

Der Mörder und das Mäd... von Sofie Sarenbrant - Buchinformationen und Rezensionen