Wolfgang Herrndorf (* 12. Juni 1965 in Hamburg; † 26. August 2013 in Berlin) war ein deutscher Schriftsteller, Maler und Illustrator.

Quelle Text/Bilder: wikipedia.de

Bücher von Wolfgang Herrndorf

Infos und Rezensionen zu 'Sand' von Wolfgang Herrndorf
Wolfgang Herrndorf

«Er aß und trank, bürstete seine Kleider ab, leerte den Sand aus seinen Taschen und überprüfte noch einmal die Innentasche des Blazers. Er wusch sich unter dem Tisch die Hände mit ein wenig Trinkwasser, goss den Rest über seine geplagten Füße und...

Vom Autor selbst höchst unterhaltsam gelesen.

"Nur drei Prozent oder so sind wirklich wichtig, in jedem Leben. Darauf kann man das zusammendampfen. Das ist die Essenz." Von jener Essenz (oder ihrer Abwesenheit) handelt auch Herrndorfs...

Infos und Rezensionen zu 'Sand. Roman' von Wolfgang Herrndorf
Wolfgang Herrndorf

Dieser Text präsentiert sich als ein ungemein komisches Interview, das der Erzähler in einem Berliner Altersheim mit dem – mutmaßlich fiktiven – Kosmonauten Friedrich Jaschke führt. Der greise Weltraumpionier, der selbst nie im All gewesen ist,...

Ein Mädchen steht im Hof einer Anstalt. Das Tor geht auf, das Mädchen huscht hinaus und beginnt seine Reise, durch Wälder, Felder, Dörfer und an der Autobahn entlang: «Die Sterne wandern, und ich wandre auch.» Isa heißt sie, und Isa wird den...

"Dann Telefonat mit einem mir unbekannten, älteren Mann in Westdeutschland. Noch am Tag der Histologie war Holm abends auf einer Party mit dem Journalisten T. ins Gespräch gekommen, dessen Vater ebenfalls ein Glioblastom hat und noch immer lebt,...

«Ich kann nicht mit jemandem zusammen sein, hat Erika gesagt, der sich für rein gar nichts interessiert. Dann ist ja alles in Ordnung, habe ich gesagt. Und darauf Erika: Genau das meine ich.»

Dies ist die Geschichte eines Mannes um die...

Aktuellste Rezensionen zu Wolfgang Herrndorf

Vollständige Rezension zu 'Tschick' von Wolfgang Herrndorf lesen
Rezension zu Tschick Wolfgang Herrndorf
5
von: Lucaferraro - 15.02.2016

Ein Perfekter Road Movie über die Jugend, die Freundschaft und die Wirklichkeit in Deutschland. Faszinierend beobachtet, hinreißend beschrieben, zu Recht ein Welt-Bestseller. Wie schön, dass der...
Mehr lesen

Vollständige Rezension zu 'Tschick' von Wolfgang Herrndorf lesen
Rezension zu Tschick Wolfgang Herrndorf
4
von: ManfredsBücherregal - 02.05.2015

Tschick erzählt die Geschichte zweier Außenseiter, die sich eigentlich nicht leiden können. Dennoch begeben sich die beiden aus einer Laune heraus mit einem gestohlenen Lada auf eine...
Mehr lesen

Vollständige Rezension zu 'Tschick' von Wolfgang Herrndorf lesen
Rezension zu Tschick Wolfgang Herrndorf
5
von: parden - 31.07.2014

Am Ende der 8. Klasse sieht der 14jährige Maik Klingenberg den Sommerferien alles andere als freudig entgegen. Er kommt zwar aus einem wohlhabenden aber zerrütteten Elternhaus und gilt in der...
Mehr lesen

Weitere Autorenportraits

John Fante (* 8. April 1909 in Boulder, Colorado; † 8. Mai 1983 in Woodland Hills, Los Angeles) war ein US-amerikanischer Schriftsteller italienischer Abstammung.

1932 veröffentlichte John...

1933 war ein schlimmes... von John Fante - Buchinformationen und Rezensionen
Der Weg nach Los Angel... von John Fante - Buchinformationen und Rezensionen
Der Weg nach Los Angel... von John Fante - Buchinformationen und Rezensionen

Christian v. Ditfurth (eigentlich Wolf-Christian von Ditfurth; * 14. März 1953 in Würzburg) ist ein deutscher Schriftsteller. Er ist studierter Historiker und lebt als freier Autor und Lektor in...

Zwei Sekunden: Thrille... von Christian v. Ditfurth - Buchinformationen und Rezensionen
Der 21. Juli: Roman von Christian V. Ditfurth - Buchinformationen und Rezensionen
Giftflut: Thriller von Christian v. Ditfurth - Buchinformationen und Rezensionen