Bücher von Walter Moers

Moers, Walter: Die Stadt der träumenden Bücher. Ein Roman aus Zamonien von Hildegunst von Mythenmetz. Aus dem Zamonischen übertragen und illustriert von Walter Moers. Ungekürzte Taschenbuchausgabe. München, Piper 2008. 8°. 475 Seiten. Mit vielen...

Falls Sie sich schon einmal gefragt haben, womit sich Walter Moers, Schöpfer von ”Das kleine Arschloch” und ”Käpt’n Blaubär” in seiner knapp bemessenen Freizeit beschäftigt: Er übersetzt zamonische Literatur ins Deutsche. Soeben erschienen ist...

Ein Blaubär entführt den Hörer in eine Welt, in der Phantasie und Humor auf abenteuerliche Weise außer Kontrolle geraten sind. Dem Hörer geht es in dieser akustischen Neufassung wie der Hauptfigur: Gepackt vom Sog der Lesung Dirk Bachs geht es...

Die Brüder Grimm würden staunen: Statt Hänsel und Gretel verirren sich bei Walter Moers die zwei Fhernhachen-Geschwister Ensel und Krete im Großen Wald (einer der touristischen Hauptattraktionen Zamoniens). Nach zwielichtigen Buntbären,...

Über zweihundert Jahre ist es her, seit Buchhaim, die Stadt der Träumenden Bücher, von einem verheerenden Feuersturm zerstört worden ist. Der Augenzeuge dieser Katastrophe, Hildegunst von Mythenmetz, ist inzwischen zum größten Schriftsteller...

Echo, das hochbegabte Krätzchen, ist nach dem Tod seines Frauchens in allergrößte Schwierigkeiten geraten.
Er ist gezwungen, mit dem Schrecksenmeister Succubius Eißpin einen verhängnisvollen Vertrag zu schließen. Dieser gibt Eißpin das...

Als der Pate des jungen Dichters Hildegunst von Mythenmetz stirbt, hinterläßt er seinem Schützling nur wenig mehr als ein Manuskript. Dieses aber ist so makellos, daß Mythenmetz sich gezwungen sieht, dem Geheimnis seiner Herkunft nachzugehen. Die...

Rumo, der Wolpertinger aus Walter Moers' Bestseller "Die 13 1/2 Leben des Käpt'n Blaubär", macht sich selbständig und geht seinen Weg: Wie er kämpfen und lieben lernt, Feinde besiegt, Freunde gewinnt und das Böse kennenlernt, und wie er...

Der Schrecksenmeister ist das neue Meisterwerk von Hildegunst von Mythenmetz - und Walter Moers hat es auf sich genommen, es aus dem Zamonischen zu übersetzen. Es ist eine großartig fabelhafte Abenteuergeschichte, die ganz schnell zum...

Ein Blaubär, wie ihn keiner kennt, entführt den Leser in eine Welt, in der Phantasie und Humor auf abenteuerliche Weise außer Kontrolle geraten sind. In 13 1/2 Lebensabschnitten kämpft sich der Held durch ein märchenhaftes Reich, in dem alles...

2002 Ill. kart. 19 cm [München] 702 S. [Taschenbücher ]

Gebundenes Buch
Eine traumhafte Liebesgeschichte und eine Reise durch das menschliche Gehirn als rasantes zamonisches Abenteuer

Prinzessin Dylia, die sich selbst "Prinzessin Insomnia" nennt, ist die schlafloseste Prinzessin von ganz...

Entdeckungsreise durch einen phantastischen Kontinent - Von A wie Anagrom Ataf bis Z wie Zamomin
Gebundenes Buch
Zamonien für Anfänger und Fortgeschrittene und solche, die es werden wollen!

Alles, was die Welt über Walter Moers'...

Achtung, Erlebnis! Hier wispert, raunt und runzt es, dass es eine Art hat. Hier gluckst der Bär, knarzt der Zwerg und haucht der Wolf, dass man sich tiefer in den Sessel schmiegt: Keine Chance, es nicht zu mögen, Dirk Bach zieht einen in den Bann...

Ein phantastischer Roman
Gebundenes Buch
"Mehr gefährliche Kreaturen als in Hogwarts und genügend skurrile Begegnungen, um Gullivers Reisen Konkurrenz zu machen ... Ein wahrer Schatz." (The Glasgow Herald)

In einer einzigen Nacht...

Höre auf das dunkle Herz der Nacht

Prinzessin Dylia, die sich selbst "Prinzessin Insomnia" nennt, ist die schlafloseste Prinzessin von ganz Zamonien. Eines Nachts erhält sie Besuch von einem alptraumfarbenen Nachtmahr. Havarius Opal, wie...

Millionen Fans weltweit folgen Buch für Buch den Helden von Walter Moers und Hildegunst von Mythenmetz auf den phantastischen Kontinent Zamonien, wo es von skurrilen Daseinsformen, unglaublichen Naturerscheinungen, fabelhaften Errungenschaften,...

Gebundenes Buch
Selbst die größten Helden haben klein angefangen

Rumo, der junge Wolpertinger aus "Die 13 Leben des Käpt'n Blaubär", macht sich selbstständig und geht seinen eignen Weg durch den gefährlichen Kontinent Zamonien.

...

oder: Warum ich Hamoulimepp hasse
Gebundenes Buch
Diese zamonische Weihnachtsgeschichte gehört unter jeden Christbaum!

Als Walter Moers den Briefwechsel zwischen Hildegunst von Mythenmetz und dem Buchhaimer Eydeeten Hachmed Ben...

Roman
Gebundenes Buch
Die Buchlinge sind wieder da!

In den Katakomben von Buchhaim erzählt man sich eine alte Geschichte vom sprachmächtigen Drachen Nathaviel. Angeblich besteht er aus lauter Büchern, die von der mysteriösen...

Aktuellste Rezensionen zu Walter Moers

Vollständige Rezension zu 'Prinzessin Insomnia & der alptraumfarbene Nachtmahr: Roman' von Walter Moers lesen
Rezension zu Prinzessin Insomnia & der alptraumfarbene Nachtmahr: Roman Walter Moers
4
von: wal.li - 23.09.2017

Prinzessin Dylia aus Zamonien leidet an Schlaflosigkeit. Leiden will sie aber so wenig wie möglich, man leidet ja am ehesten dann, wenn man sich unterkriegen lässt. Dylia nennt sich der...
Mehr lesen

Vollständige Rezension zu 'Die Stadt der Träumenden Bücher' von Walter Moers lesen
Rezension zu Die Stadt der Träumenden Bücher Walter Moers
5
von: Sebastian - 29.11.2016

Den meisten dürfte Walter Moers in erster Linie durch seine Comics bekannt sein. Adolf und sein Bunker, kleine Arschlöcher, alte Säcke und so weiter. Er versuchte sein Glück jedoch auch als Autor...
Mehr lesen

Vollständige Rezension zu 'Die Stadt der Träumenden Bücher' von Walter Moers lesen
Rezension zu Die Stadt der Träumenden Bücher Walter Moers
5
von: Schreiberling - 27.10.2016

Eines der Perlen der modernen Literatur! Die Stadt der träumenden Bücher von Walter Moers hat mich erst dazu inspiriert selbst ein Buch zu schreiben. Jeder der Figuren dieses wunderbaren Epos hat...
Mehr lesen