Bücher von Viveca Sten

Ein spannender Krimi über die dunklen Seiten des hellsten Tages im Jahr

Mittsommernacht auf Sandhamn: Alle Menschen sind auf den Beinen, um den längsten Tag im Jahr mit Trinken, Essen und Tanzen zu feiern. Doch als der neue Tag beginnt,...

»Ein Bestseller – zu Recht« Cosmopolitan
Als Thomas’ Jugendfreundin Nora durch einen Zufall herausfindet, dass ihr Mann sie hintergeht, fährt sie trotz Eis und Schnee mit ihren Söhnen nach Sandhamn, um in Ruhe nachdenken zu können. Die...

An einem kalten Septembertag wird der Student Markus Nielsen tot in seiner Wohnung in Nacka aufgefunden. Er hängt an einem Seil, das an der Deckenlampe befestigt wurde, und er hat einen Abschiedsbrief hinterlassen. Doch seine Mutter ist überzeugt...

Der Student Markus Nielsen wird erhängt in seinem Zimmer gefunden. Trotz des Abschiedsbriefs glaubt seine Familie nicht an Selbstmord und bittet die Polizei, den Fall nicht zu den Akten zu legen. Thomas Andreasson ist nach seinem schweren Unfall...

Zwei Weihnachts-Kurzkrimis als KiWi eBook extra
Eine schöne und großzügige Idee, die alljährliche Weihnachtsfeier auf Sandhamn steigen zu lassen, und alle Mitarbeiter sind mit von der Partie. Der Alkohol fließt in Strömen, die Stimmung ist...

Eine Gruppe Jugendlicher verbringt das Mittsommernachtsfest auf einer Yacht im Hafen von Sandhamn. Doch die Idylle des warmen Sommerabends in den Schären trügt: Bei Sonnenaufgang wird die Leiche des 18-jährigen Victor gefunden. Die Ermittlungen...

Ein Fall für Thomas Andreasson
Broschiertes Buch
Ein Thriller vor der idyllischen Kulisse der schwedischen Schäreninseln, der einem den Atem stocken lässt.
Nora Linde, Chefanklägerin der Behörde gegen Wirtschaftskriminalität, hat...

Ein neuer Roman der »Königin des schwedischen Krimis«.

Auf einer Insel im schwedischen Schärengarten werden auf einer Baustelle menschliche Knochen gefunden. Thomas Andreasson und sein Kollege Aram ermitteln, sie überprüfen zunächst die...

Aktuellste Rezensionen zu Viveca Sten

Vollständige Rezension zu 'Das Grab in den Schären' von Viveca Sten lesen
Rezension zu Das Grab in den Schären Viveca Sten
4
von: Streifi - 07.04.2021

Auf Telegrafholmen, einer unbewohnten Insel in den Schären, wird bei einer Sprengung ein Skelett entdeckt. Allerdings sind die Knochen so zerstört, dass sich erst einmal nicht feststellen lässt,...
Mehr lesen

Vollständige Rezension zu 'Das Grab in den Schären' von Viveca Sten lesen
Rezension zu Das Grab in den Schären Viveca Sten
4
von: Matzbach - 14.03.2021

Eher zufällig werden bei Sprengarbeiten auf einer bisher unbewohnten Insel vor Sandham, der Heimat von Nora Linde, Teile eines menschlichen Skeletts gefunden. Mit den Ermittlungen wird Thomas...
Mehr lesen

Vollständige Rezension zu 'Flucht in die Schären' von Viveca Sten lesen
Rezension zu Flucht in die Schären Viveca Sten
5
von: ulrikerabe - 30.11.2018

Die junge Mutter Mina Kovacs wurde Opfer massiver häuslicher Gewalt. Nachdem ihr Mann Andreis schon im Fokus von Polizei und Staatsanwaltschaft wegen Drogenhandel und Steuerhinterziehung stand,...
Mehr lesen