Bücher von Vera Buck

Die wundersame Welt des Jahrmarkts, dramatische Zeiten und eine Liebe, die auch die größte Dunkelheit erhellt ...

Deutschland, 1902. Mathis ist der dreizehnte Sohn eines Bohnenbauern, sein Leben zwischen Äckern und Feldern scheint...

Aktuellste Rezensionen zu Vera Buck

Vollständige Rezension zu 'Das Buch der vergessenen Artisten: Roman' von Vera Buck lesen
Rezension zu Das Buch der vergessenen Artisten: Roman Vera Buck
5
von: Sassenach123 - 25.01.2019

Ein Stück wertvoller Erinnerungen

Was macht man, wenn man als dreizehnter Sohn eines Bohnenbauern geboren wird, und eine Bohnenallergie hat? Man geht zum Jahrmarkt!
So hat Mathis...
Mehr lesen

Vollständige Rezension zu 'Das Buch der vergessenen Artisten: Roman' von Vera Buck lesen
Rezension zu Das Buch der vergessenen Artisten: Roman Vera Buck
5
von: MRO1975 - 20.01.2019

Es gibt viele gute Bücher gegen das Vergessen der Greultaten im 3. Reich. Umso erstaunlicher ist es, dass Vera Buck eine Nische entdeckt und besetzt hat, über die noch nichts geschrieben wurde:...
Mehr lesen

Vollständige Rezension zu 'Das Buch der vergessenen Artisten: Roman' von Vera Buck lesen
Rezension zu Das Buch der vergessenen Artisten: Roman Vera Buck
4
von: Anjuta - 09.01.2019

Ein Buch mit einem ganz expliziten Anspruch „Gegen das Vergessen“ konnte ich über die Weihnachtstage im Rahmen einer Leserunde bei Whatchareadin lesen: Vera Bucks „Das Buch der vergessenen...
Mehr lesen