Bücher von Ulf Torreck

Paris 1797: Ein unheimlicher Mörder geht in der Metropole um und zieht eine Spur des Schreckens. Der legendäre Inspecteur Louis Marais steht vor dem schwierigsten Auftrag seiner Laufbahn. Gerüchte um Schwarze Messe und Magie umwehen die...

Paris im September 1805. Der intrigante Polizeiminister Joseph Fouché regiert die Stadt mit eiserner Hand. Doch die Bewohner der Weltmetropole sind ergriffen von Angst. In finsteren Gassen werden die Leichen blutjunger Mädchen gefunden, die...

Aktuellste Rezensionen zu Ulf Torreck

Vollständige Rezension zu 'Fest der Finsternis' von Ulf Torreck lesen
Rezension zu Fest der Finsternis Ulf Torreck
4
von: wal.li - 17.02.2017

In Brest, wohin Louis Marais strafversetzt wurde, wütet im Jahr 1805 die Pest. Obwohl er seine Frau in sein Haus auf dem Land gebracht hat, fallen sie der Seuche zu Opfer. Bevor ihn die...
Mehr lesen

Vollständige Rezension zu 'Vor der Finsternis' von Ulf Torreck lesen
Rezension zu Vor der Finsternis Ulf Torreck
3
von: wal.li - 27.01.2017

Da kann selbst Inspecteur Marais nicht unberührt bleiben. Im Paris des Jahres 1797 wird ein Toter mit aufgeschlitzter Kehle aufgefunden. Und trotz intensiver Untersuchungen gibt es keinen...
Mehr lesen