Bücher von Tom Saller

Ein junger Mann reist nach New York, um das Notizbuch seiner Urgroßmutter Martha bei Sotheby's versteigern zu lassen. Es enthält bislang unbekannte Skizzen und Zeichnungen von Feininger, Klee, Kandinsky und anderen Bauhaus-Künstlern. Martha wird...

Eine ungewöhnliche Kindheit und Jugend in Berlin, ein Zwischenspiel in den USA, und eine Rückkehr in die alte Heimat

Berlin, Dreißigerjahre: Als Lili durch Zufall Alice und Günther von Pechmann kennenlernt, den Direktor der Königlichen...

Aktuellste Rezensionen zu Tom Saller

Vollständige Rezension zu 'Ein neues Blau: Roman' von Tom Saller lesen
Rezension zu Ein neues Blau: Roman Tom Saller
5
von: Xanaka - 05.11.2019

Lili wird von ihrem Vater allein großgezogen. Beide sind vom frühen Tod der Mutter Charlotte stark traumatisiert. Unterstützung bekommt Jakob von seinem Freund Takeshi aus Japan, der zu den beiden...
Mehr lesen

Vollständige Rezension zu 'Wenn Martha tanzt: Roman' von Tom Saller lesen
Rezension zu Wenn Martha tanzt: Roman Tom Saller
3
von: renee - 01.11.2019

Die Geschichte: Thomas Wetzlaff, der Erzähler, findet nach dem Tod seiner Oma, Hedi Wetzlaff, bei der Durchsicht ihrer Hinterlassenschaft, ein Tagebuch. Er liest es und wird neugierig. Es enthält...
Mehr lesen

Vollständige Rezension zu 'Ein neues Blau: Roman' von Tom Saller lesen
Rezension zu Ein neues Blau: Roman Tom Saller
4
von: ElisabethBulitta - 06.10.2019

Bei „Ein neues Blau“ handelt es sich um Tom Sallers zweiten Roman, der wiederum ein Stück deutscher Zeitgeschichte behandelt. Erschienen ist dieses 416-seitige Buch im August 2019 bei List.
...
Mehr lesen