Bücher von Thomas Hardy

2012 [Taschenbücher 820 Englische Literatur ]

Die fiktive Grafschaft Wessex im Südengland des 19. Jahrhunderts: Bathsheba Everdene ist eine eigenwillige, schöne, junge Frau, die ihre Unabhängigkeit schätzt. Bathshebas Art bleibt den Männern in ihrem Umfeld nicht verborgen und so hat sie...

Buch mit Leinen-Einband
Jude Fawley, Steinmetz, von seiner Frau verlassen, trifft in Christminster seine verheiratete Cousine Sue Bridehead. Sie wird die Leidenschaft seines Lebens. Für die Gesellschaft bleiben sie durch ihre "wilde Ehe"...

Ausgabe 1988, gebunden, sehr guter Zustand

Aktuellste Rezensionen zu Thomas Hardy

Vollständige Rezension zu 'Jude Fawley, der Unbekannte: Roman' von Thomas Hardy lesen
Rezension zu Jude Fawley, der Unbekannte: Roman Thomas Hardy
5
von: renee - 02.07.2019

Eines sollte dem geneigten Leser klar sein, der zu einem Klassiker greift. Die Sprache hat nicht unseren Sprachklang, ist demzufolge nicht ganz so einfach zu lesen. Ich habe einige Zeit gebraucht...
Mehr lesen

Vollständige Rezension zu 'Jude Fawley, der Unbekannte: Roman' von Thomas Hardy lesen
Rezension zu Jude Fawley, der Unbekannte: Roman Thomas Hardy
5
von: kingofmusic - 26.04.2019

„Liebe sucht nicht den eigenen Vorteil.“ (S. 538)

Thomas Hardy – ein Name, der sich in Zukunft nicht mehr aus meinem Gedächtnis bannen lässt, auch wenn ich ihn erst vor Kurzem „vernommen“...
Mehr lesen

Vollständige Rezension zu 'Tess: Roman' von Thomas Hardy lesen
Rezension zu Tess: Roman Thomas Hardy
5
von: Momo - 10.04.2016

Mir hat das Buch von Thomas Hardy wiedermal sehr gut gefallen. Ich habe es als sehr gesellschaftskritisch erlebt. Auch hier behandelt er die Stellung einer Frau aus dem Ende des 19. Jahrhunderts...
Mehr lesen