Bücher von Takis Würger

Hans Stichler stammt aus einfachen Verhältnissen. Als ihm seine einzige Verwandte ein Stipendium für die Universität in Cambridge vermittelt und er als Gegenleistung dort ein Verbrechen aufklären soll, weiß er noch nicht, worauf er sich einlässt...

Es ist 1942. Friedrich, ein stiller junger Mann, kommt vom Genfer See nach Berlin. In einer Kunstschule trifft er Kristin. Sie nimmt Friedrich mit in die geheimen Jazzclubs. Sie trinkt Kognak mit ihm und gibt ihm seinen ersten Kuss. Bei ihr kann...

Noah Klieger war 13, als er sich während der deutschen Besatzung Belgiens einer jüdischen Untergrundorganisation anschloss und half, jüdische Kinder in die Schweiz zu schmuggeln. Noah Klieger war 16, als er im Morgengrauen als Häftling in...

Aktuellste Rezensionen zu Takis Würger

Vollständige Rezension zu 'Noah: Von einem, der überlebte' von Takis Würger lesen
Rezension zu Noah: Von einem, der überlebte Takis Würger
4
von: Sassenach123 - 06.04.2021

Nur ein Überlebender kann einen Überlebenden verstehen

Dieser Satz sagt eine Menge aus. Natürlich kann ich Bücher, Romane über das Vergessen lesen. Doch ich werde nie wirklich fühlen können...
Mehr lesen

Vollständige Rezension zu 'Noah: Von einem, der überlebte' von Takis Würger lesen
Rezension zu Noah: Von einem, der überlebte Takis Würger
5
von: RuLeka - 29.03.2021

Vor zwei Jahren erschien der Roman „ Stella“ von Takis Würger. Der Journalist und Autor erzählt darin die Geschichte der jüdischen Nazi- Kollaborateurin Stella Goldschlag, die als sog. „ Greiferin...
Mehr lesen

Vollständige Rezension zu 'Noah: Von einem, der überlebte' von Takis Würger lesen
Rezension zu Noah: Von einem, der überlebte Takis Würger
2
von: claudi-1963 - 29.03.2021

"So lange noch im Herzen eine jüdische Seele wohnt, so lange ist unsere Hoffnung nicht verloren, die uralte Hoffnung, ins Land unserer Väter zurückzukehren." (Buchauszug)
...
Mehr lesen