Bücher von Stephan Ludwig

»Es dauerte drei Stunden, bis sie den Verstand verlor, und weitere zwei, bis sie endlich sterben durfte.«

Hauptkommissar Claudius Zorn und sein Kollege, der dicke Schröder, haben seit Jahren in keinem Mordfall mehr ermittelt. Aber nun...

Es regnet Fische auf die Stadt. Erst landet eine kleine Elritze in der Dachrinne der Kirche auf dem Hasenberg, kurz darauf klatschen Aale und Lachse auf die nächtlichen Straßen und Wege. Bei Morgengrauen wird das Ausmaß des ungewöhnlichen...

»Das, was geschehen ist, war erst der anfang, es ist noch nicht vorbei - langsam beginnt es, spaß zu machen, ihr seid so lächerlich, so unglaublich dumm und ihr seid mir nicht gewachsen. ich bin noch nicht fertig. denkt das bloß nicht.«
...

»Bald wird sich die Dunkelheit über seine Augen senken wie ein Vorhang. Dann wird er allein sein, allein mit den Bildern, diesen grauenvollen Bildern. Und er weiß, wer den Preis dafür zahlen muss …«

Ein Mann springt im Morgengrauen von...

Aktuellste Rezensionen zu Stephan Ludwig

Vollständige Rezension zu 'Unter der Erde: Thriller' von Stephan Ludwig lesen
Rezension zu Unter der Erde: Thriller Stephan Ludwig
2
von: Mikka Liest - 07.06.2020

Das Dorf Volkow, am Rand eines riesigen Tagebaugebiets gelegen, soll in wenigen Monaten komplett abgerissen werden. Dennoch weigern sich die Einwohner stur, ihre Heimat früher zu verlassen, als...
Mehr lesen

Vollständige Rezension zu 'Unter der Erde: Thriller' von Stephan Ludwig lesen
Rezension zu Unter der Erde: Thriller Stephan Ludwig
4
von: nellsche - 04.05.2020

Elias Haack reist zu seinem Großvater Wilhelm, der im Dorf Volkow am Rand eines riesigen Tagebaugebiets lebt. Kurz danach stirbt sein Großvater und Elias kann von ihm keine Antworten mehr auf...
Mehr lesen

Vollständige Rezension zu 'Unter der Erde: Thriller' von Stephan Ludwig lesen
Rezension zu Unter der Erde: Thriller Stephan Ludwig
4
von: ElisabethBulitta - 02.03.2020

30 Jahre ist es her, dass der mittelmäßig erfolgreiche Autor Elias Haack seinen Großvater, Wilhelm, zu dessen neunzigstem Geburtstag er eingeladen ist, gesehen hat. Doch das Wiedersehen steht...
Mehr lesen