Bücher von Stefanie Kasper

Oberbayern 1843: Als sich die junge Waise Rosalie in den Bauern Romar verliebt, scheint sie ihr Glück gefunden zu haben. Doch die Waisenhausvorsteherin warnt Rosalie vor dieser Ehe und macht sonderbare Andeutungen. Rosalie heiratet Romar dennoch...

Aktuellste Rezensionen zu Stefanie Kasper

Vollständige Rezension zu 'Das Haus der dunklen Träume: Roman' von Stefanie Kasper lesen
Rezension zu Das Haus der dunklen Träume: Roman Stefanie Kasper
3
von: lord-byron - 15.06.2015

Ein altes Pfarrhaus, böse Träume und eine schreckliche Wahrheit

Nach sieben Jahren in der Großstadt zieht die junge Annika Burgdorfer wieder in ihr altes Heimatdorf in Oberbayern, wo sie...
Mehr lesen

Vollständige Rezension zu 'Das verlorene Dorf: Roman' von Stefanie Kasper lesen
Rezension zu Das verlorene Dorf: Roman Stefanie Kasper
3
von: Mikka Liest - 16.05.2015

Das Dorf Haberatshofen im Sachsenrieder Forst gab es wirklich. 1126 wurde es erstmals urkundlich erwähnt, und es ist auch bekannt, dass im Jahr 1809 dort drei Familien lebten, mitsamt Nutzvieh und...
Mehr lesen

Vollständige Rezension zu 'Das verlorene Dorf: Roman' von Stefanie Kasper lesen
Rezension zu Das verlorene Dorf: Roman Stefanie Kasper
5
von: leseratte69 - 12.05.2015

Klappentext
Oberbayern 1843: Als sich die junge Waise Rosalie in den Bauern Romar verliebt, scheint sie ihr Glück gefunden zu haben. Doch die Waisenhausvorsteherin warnt Rosalie vor dieser...
Mehr lesen