Jonathan Saul Freedland (* 25. Februar 1967 in Großbritannien; Pseudonym Sam Bourne) ist ein britischer Journalist, Kolumnist, Essayist und Autor erzählender Literatur. Er ist israelischer Herkunft.

Nach seinem Studium in Politik und Ökonomie an der Universität Oxford arbeitete Freedland als Journalist bei der Washington Post, der New York Times, Los Angeles Times und bei Newsweek. Für seine journalistische Tätigkeit wurde er mehrfach ausgezeichnet.

Im Jahr 1999 erhielt er für sein Buch Bring home the revolution. How Britain can live the American dream den Somerset Maugham Award. In seinem zweiten Buch unter seinem wirklichen Namen Jacob’s gift. A journey into the heart of belonging beschreibt er die eigene Familiengeschichte, von den aus Osteuropa nach Großbritannien eingewanderten Juden bis hin zu seinem Sohn Jacob, der nun der fünften Generation der Familie in Großbritannien angehört.

Sein Schreibstil bei seinen Thrillern unter dem Pseudonym Sam Bourne soll dem von Dan Brown gleichen, der auch Thriller schreibt. Seine thematisch sehr unterschiedlichen Thriller haben alle einen Bezug zum jüdischen Leben und zur jüdischen Kultur.

Quelle Text/Bilder: wikipedia.de

Bücher von Sam Bourne

Stell dir vor, der mächtigste Mann der Welt wäre ein gefährlicher Egomane ...

Als die Bürger der USA einen unberechenbaren Demagogen zum Präsidenten wählen, hält die Welt den Atem an. Kaum jemand weiß: Bereits kurz nach Amtsantritt ordnet...

XXL-Leseprobe zu Sam Bournes "Der Präsident":

Stell dir vor, der mächtigste Mann der Welt wäre ein gefährlicher Egomane ...

Als die Bürger der USA einen unberechenbaren Demagogen zum Präsidenten wählen, hält die Welt den Atem an....

Aktuellste Rezensionen zu Sam Bourne

Vollständige Rezension zu 'Der Präsident: Thriller' von Sam Bourne lesen
Rezension zu Der Präsident: Thriller Sam Bourne
4
von: Mikka Liest - 15.08.2017

Die Silhouette auf dem Cover sieht verdächtig vertraut aus, und auch die Beschreibung des Präsidenten im Klappentext lässt wenig Zweifel daran, worin (oder besser gesagt in wessen Person) der...
Mehr lesen

Weitere Autorenportraits

Daniel Kehlmann (* 13. Januar 1975 in München) ist ein österreichisch-deutscher[1] Schriftsteller. Er lebt in Wien, New York und Berlin.

Daniel Kehlmann ist der Sohn des Regisseurs Michael...

Die Vermessung der Wel... von Daniel Kehlmann - Buchinformationen und Rezensionen
Du hättest gehen solle... von Daniel Kehlmann - Buchinformationen und Rezensionen
Ruhm. Ein Roman in neu... von Daniel Kehlmann - Buchinformationen und Rezensionen
Die Vermessung der Wel... von Daniel Kehlmann - Buchinformationen und Rezensionen

Tommy Jaud (* 16. Juli 1970 in Schweinfurt) ist ein deutscher Schriftsteller, Drehbuchautor und freier Autor für verschiedene Fernsehproduktionen. Tommy Jaud leistete nach seinem Abitur den...

Hummeldumm: Das Roman... von Tommy Jaud - Buchinformationen und Rezensionen
Millionär von Tommy Jaud - Buchinformationen und Rezensionen
Vollidiot: Der Roman von Tommy Jaud - Buchinformationen und Rezensionen
Hummeldumm (Hörbestsel... von Tommy Jaud - Buchinformationen und Rezensionen