Bücher von Rudolf Georg

Während eines abenteuerlichen Urlaubs in Mali gerieten Margarete Schönfelder, Tochter eines schwäbischen Unternehmers, und ihr Ehemann Erich in Geiselhaft. Er kam frei, sie starb. Als der junge Anwalt Dr. Jean-Jacques „Joja“ Seltenreich den...

Aktuellste Rezensionen zu Rudolf Georg

Vollständige Rezension zu 'Sünde des Schweigens: Kriminalroman (Kriminalromane im GMEINER-Verlag)' von Rudolf Georg lesen
Rezension zu Sünde des Schweigens: Kriminalroman (Kriminalromane im GMEINER-Verlag) Rudolf Georg
4
von: nellsche - 10.10.2019

Margarete Schönfelder und ihr Ehemann Erich kamen während eines Urlaubs in Mali in Geiselhaft. Margarete starb, Erich kam frei. Als nun der junge anwalt Dr. Jean-Jacques Seltenreich, genannt Joja...
Mehr lesen