Bücher von Rainer Maria Rilke

Die Poesie Rilkes sucht bis heute ihresgleichen und begründete, ähnlich wie Baudelaires »Blumen des Bösen« zuvor, einen neuen Stil, der sich vor allem durch die Beobachtung der Außenwelt statt einer gefühlsbetonten Innensicht auszeichnet. Rilke...

Mit den Werkbeiträgen aus Kindlers Literatur Lexikon.
Mit dem Autorenporträt aus dem Metzler Lexikon Weltliteratur.
Mit Daten zu Leben und Werk, exklusiv verfasst von der Redaktion der Zeitschrift für Literatur TEXT + KRITIK.

»...

Gebundenes Buch
Einladung zu Rilke.

Die hundert schönsten Rilke-Gedichte: In feinster Ausstattung mit Leineneinband, Lesebändchen und farbigem Vorsatzpapier eignet er sich vorzüglich zum Verschenken und Wiederlesen. Im Mittelpunkt...

Insel Verlag; 1998; Taschenbuch; Gebraucht - Gut; ; Deutsch; 1132Seiten;

Aktuellste Rezensionen zu Rainer Maria Rilke

Vollständige Rezension zu 'Gedichte (Fischer Klassik Plus)' von Rainer Maria Rilke lesen
Rezension zu Gedichte (Fischer Klassik Plus) Rainer Maria Rilke
2
von: Janine2610 - 25.04.2018

Ja, ich traue mich, Rilkes Gedichte zu rezensieren und ich weiß jetzt schon, dass meine Rezension nicht gut ausfallen wird. Aber ich denke, das ist okay, schließlich ist eine Rezension immer von...
Mehr lesen

Vollständige Rezension zu 'Hundert Gedichte' von Rainer Maria Rilke lesen
Rezension zu Hundert Gedichte Rainer Maria Rilke
5
von: warmerSommerregen - 26.08.2017

Dieser Gedichtband widmet sich besonders Werken Rainer Maria Rilkes aus seiner frühen und mittleren Lebenszeit. In den Kapiteln „Aus den dichterischen Anfängen“, „Aus dem „Buch der Bilder“ und...
Mehr lesen