Bücher von Ragnar Jónasson

Hulda Hermannsdóttir, Kommissarin bei der Polizei Reykjavík, soll frühzeitig in Ruhestand gehen, um Platz für einen jüngeren Kollegen zu machen. Sie darf sich einen letzten Fall, einen cold case, aussuchen – und sie weiß sofort, für welchen sie...

Hulda Hermannsdóttir, Kommissarin bei der Polizei Reykjavík, ist auf dem Höhepunkt ihrer Karriere und wird zu einer abgelegenen Insel geschickt. Was ist dort in dem Haus geschehen, das von der Bevölkerung als das isolierteste Haus Islands...

Hulda Hermannsdóttir, Kommissarin bei der Polizei Reykjavík, kehrt nach einem Schicksalsschlag gerade wieder in ihren Beruf zurück. Um sie bei der Wiederaufnahme der Arbeit zu unterstützen, wird Hulda von ihrem Chef mit einem neuen Fall betraut:...

Ein altes Sanatorium. Ein entschlossener Ermittler. Ein ungelöstes Rätsel: Die Fortsetzung der großen HULDA-Trilogie von Ragnar Jónasson, in der der junge Kommissar Helgi Reykdal in den Fokus rückt - jener junge Mann, für den Kommissarin Hulda...

Aktuellste Rezensionen zu Ragnar Jónasson

Vollständige Rezension zu 'INSEL: Thriller' von Ragnar Jónasson lesen
Rezension zu INSEL: Thriller Ragnar Jónasson
5
von: ulrikerabe - 26.03.2021

Eine einsame Insel, vier Freunde und ein Todesfall:

Vor zehn Jahren war die Clique von fünf Jugendlichen unzertrennlich. Doch dann wurde eine von ihnen Opfer eines Mordes. Mit dem...
Mehr lesen

Vollständige Rezension zu 'DUNKEL: Thriller' von Ragnar Jónasson lesen
Rezension zu DUNKEL: Thriller Ragnar Jónasson
5
von: Mikka Liest - 24.03.2021

Eine kurze Information vorneweg

Diese Trilogie wird achronologisch erzählt: Der erste Band “Dunkel” ist tatsächlich das Ende der Geschichte! Der nächste Band “Insel” spielt fünfzehn Jahre...
Mehr lesen

Vollständige Rezension zu 'NEBEL: Thriller' von Ragnar Jónasson lesen
Rezension zu NEBEL: Thriller Ragnar Jónasson
5
von: Circlestones Books Blog - 12.10.2020

„Immerhin, jeder kleine Sieg verschaffte ihr eine gewisse Befriedigung. Wenigstens konnte sie selbst stolz darauf sein, gute Arbeit geleistet zu haben, auch wenn es sonst niemand erwähnenswert...
Mehr lesen