Bücher von Raffaella Romagnolo

Buch mit Leinen-Einband
Piemont, 1946. Giulia Masca kommt als gemachte Frau zurück in das Städtchen ihrer Kindheit, wo sie noch eine Rechnung offen hat. Vor fast fünfzig Jahren wurde sie hier von ihrer besten Freundin Anita und ihrem...

Aktuellste Rezensionen zu Raffaella Romagnolo

Vollständige Rezension zu 'Bella Ciao' von Raffaella Romagnolo lesen
Rezension zu Bella Ciao Raffaella Romagnolo
4
von: milkysilvermoon - 15.06.2019

Borgo di Dentro im Piemont im Jahr 1946: Fast ein halbes Jahrhundert ist es her, dass Giulia Masca ihre Heimat verlassen hat, in der sie als Fabrikarbeiterin geschuftet hat. Nun kommt die...
Mehr lesen

Vollständige Rezension zu 'Bella Ciao' von Raffaella Romagnolo lesen
Rezension zu Bella Ciao Raffaella Romagnolo
5
von: Bibliomarie - 11.05.2019

Unter ärmlichsten Verhältnissen leben die Kleinpächter und Fabrikarbeiter in Borgo di Dentro Ende des 19. Jahrhunderts. Schon als kleine Mädchen mussten Giulia und ihre Freundin Anita in den...
Mehr lesen

Vollständige Rezension zu 'Bella Ciao' von Raffaella Romagnolo lesen
Rezension zu Bella Ciao Raffaella Romagnolo
5
von: Circlestones Books Blog - 04.05.2019

„Leben heißt gehen, und ohne Vergangenheit geht man, lebt man.“ (Zitat Seite 413)

Inhalt:
Borgo di Dentro ist eine kleine Stadt im Piemont. Giulia Masca ist hier geboren und...
Mehr lesen