Bücher von Rabih Alameddine

Aaliya ist 72 Jahre alt und lebt allein in einer Wohnung in Beirut. Allein, seit sie mit Anfang zwanzig kinderlos von ihrem Mann geschieden wurde. Seitdem umgibt sie sich mit Büchern. Sie arbeitet als Buchhändlerin und übersetzt jedes Jahr eines...

Aktuellste Rezensionen zu Rabih Alameddine

Vollständige Rezension zu 'Eine überflüssige Frau' von Rabih Alameddine lesen
Rezension zu Eine überflüssige Frau Rabih Alameddine
5
von: Momo - 29.05.2016

Das Buch hat mir sehr gut gefallen. Ich habe wieder mal so viele Klebezettelchen zwischen den Seiten haften, die ich aber nicht alle bearbeiten kann, um nicht zu viel zu verraten. Aber symbolisch...
Mehr lesen

Vollständige Rezension zu 'Eine überflüssige Frau' von Rabih Alameddine lesen
Rezension zu Eine überflüssige Frau Rabih Alameddine
5
von: Querleserin - 20.04.2016

Mein besonderer Dank gilt dem Louisoder Verlag, der mir dieses Rezensionsexpemplar zur Verfügung gestellt hat.

Inhalt
Bin ich eine überflüssige Frau?
Diese Frage stellt sich die...
Mehr lesen

Vollständige Rezension zu 'Eine überflüssige Frau' von Rabih Alameddine lesen
Rezension zu Eine überflüssige Frau Rabih Alameddine
5
von: Renie - 06.04.2016

"Beirut ist eine Stadt gewordene Elisabeth Taylor: verrückt, schön, kitschig, im Zerfall begriffen, alternd und ewig dem Drama ergeben." (S. 139)

In diesem Beirut spielt der Roman "Eine...
Mehr lesen