Bücher von Nina Ohlandt

Hochspannung zur Winterzeit: Ein Krimi von der Küste.

Der Flensburger Hauptkommissar John Benthien freut sich auf erholsame Feiertage. Gemeinsam mit seinem Vater möchte er auf Sylt ein ruhiges Weihnachtsfest verbringen, fernab von Stress...

Der Flensburger Hauptkommissar John Benthien wohnt wann immer möglich in seinem verwitterten Kapitänshaus auf Sylt. In dessen Nähe verunglücken an einem düsteren Oktobermorgen zwei Jungen tödlich. War es ein Unfall oder Mord?

Benthien...

Herbst auf der Nordseeinsel Amrum. In einer stürmischen Nacht stirbt ein alter Mann, kopfüber aufgehängt am Quermarkenfeuer, dem kleinen Inselleuchtturm. Auch seine Frau wird brutal ermordet aufgefunden. Die Ermittlungen übernimmt Hauptkommissar...

Ein grauer Novembertag in Nordfriesland. Hauptkommissar John Benthien von der Flensburger Kripo bearbeitet einen bizarren Fall: Bei Niebüll wurde ein Mann auf die Gleise gefesselt und vom Zug überrollt. Wenig später erhält die Polizei ein Foto...

Schleswig-Holstein, kurz vor Weihnachten. Auf der Halbinsel Holnis wird in einem hohlen Baumstamm eine verweste Frauenleiche gefunden. Für Hauptkommissar John Benthien, den ermittelnden Beamten, ist dieser Fall besonders, denn der Baum mit der...

John Benthien ermittelt auf Föhr - und trifft auf ein fatales Geflecht aus Schuld und Liebe

Zwei Füße in Hauspantoffeln, Bratkartoffeln und jede Menge Blut - die alte Gertrud Bense liegt erschlagen in der Küche ihres Friesenhauses auf Föhr...

Der 5. Fall für Kommissar John Benthien und sein Team von der Flensburger Kriminalpolizei

An einem bitterkalten Februarmorgen wird John Benthien zu einem einsamen Haus in der nordfriesischen Marsch gerufen. Der Kommissar traut seinen Augen...

Hauptkommissar John Benthien ermittelt wieder in einem Küsten-Kurzkrimi - und diesmal gilt es, den Mord an einer Meerjungfrau aufzuklären!

Karfreitag an der Flensburger Förde: Statt Muscheln findet eine junge Familie eine tote Meerjungfrau...

Der neue winterliche Küsten-Kurzkrimi von Bestseller-Autorin Nina Ohlandt - inklusive einer ausführlichen Leseprobe ihres 2017 erscheinenden Romans "Sturmläuten"!

Als Lilly Velasco von ihrer Jugendfreundin Sonja eingeladen wird, die...

Aktuellste Rezensionen zu Nina Ohlandt

Vollständige Rezension zu 'Eisige Flut' von Nina Ohlandt lesen
Rezension zu Eisige Flut Nina Ohlandt
5
von: Bibliomarie - 10.02.2018

Es ist kalt geworden in Küste vor den Nordfriesischen Inseln, als John Benthien und sein Team nun zum fünften Mal ermitteln.
Wie eine Eisskulptur drapiert, mit der ausgestreckten Hand an der...
Mehr lesen

Vollständige Rezension zu 'Eisige Flut' von Nina Ohlandt lesen
Rezension zu Eisige Flut Nina Ohlandt
5
von: claudi-1963 - 04.02.2018

Wie süß die Rache ist und wie inbrünstig sie ersehnt wird, das weiß niemand als der, der die Beleidigung erlitten hat. (Giovanni Boccaccio)
An einem bitterkalter...
Mehr lesen

Vollständige Rezension zu 'Sturmläuten' von Nina Ohlandt lesen
Rezension zu Sturmläuten Nina Ohlandt
5
von: claudi-1963 - 05.10.2017

"Konflikte entstehen oft im gegenseitigen Verschweigen." (Otto Baumgartner-Amstad)
Auf der Halbinsel Holnis wird die verweste Leiche einer Frau in einem hohlen Baum...
Mehr lesen