Aktuellste Rezensionen zu Monika Held

Vollständige Rezension zu 'Der Schrecken verliert sich vor Ort: Roman' von Monika Held lesen
Rezension zu Der Schrecken verliert sich vor Ort: Roman Monika Held
5
von: renee - 09.02.2019

Der Protagonist dieses Buches von Monika Held, Heiner Rosseck, hat Auschwitz erfahren müssen, weil er ein Kommunist ist und hat überlebt. Er sagt beim Auschwitz-Prozess gegen seine Peiniger aus...
Mehr lesen

Vollständige Rezension zu 'Der Schrecken verliert sich vor Ort: Roman' von Monika Held lesen
Rezension zu Der Schrecken verliert sich vor Ort: Roman Monika Held
5
von: Querleserin - 08.01.2016

Inhalt

Heiner Rosseck, der aus Wien stammt, wurde als Sozialist 1942 nach Auschwitz deportiert. Als Schreiber in der Krankenstube musste er den Verwandten der getöteten Häftlinge mitteilen...
Mehr lesen