Bücher von Mattias Edvardsson

Lund, Schweden: Adam, Ulrika und Stella sind eine ganz normale Familie. Adam ist Pfarrer, Ulrika Anwältin und Stella ihre rebellierende Tochter. Kurz nach ihrem 19. Geburtstag wird ein Mann erstochen aufgefunden und Stella als Mordverdächtige...

Ein Mord ohne Leiche und ein fataler Schuldspruch – doch die wahre Geschichte wartet noch darauf, erzählt zu werden …

Lund, Schweden: Vier Literaturstudenten treffen auf den gefeierten Autor Leo Stark. Schnell geraten sie in den Bann des...

Aktuellste Rezensionen zu Mattias Edvardsson

Vollständige Rezension zu 'Der unschuldige Mörder' von Mattias Edvardsson lesen
Rezension zu Der unschuldige Mörder Mattias Edvardsson
4
von: Xanaka - 20.01.2020

Zack, der durch die neuen Medien seinen Job als Journalist bei einer Tageszeitung verloren hat, ist nun auf der Suche nach einer neuen Berufung. Zum Glück fallen ihm da die alten Studienfreunde...
Mehr lesen

Vollständige Rezension zu 'Der unschuldige Mörder' von Mattias Edvardsson lesen
Rezension zu Der unschuldige Mörder Mattias Edvardsson
3
von: ElisabethBulitta - 12.01.2020

Vom Limes-Verlag beworben wird Mattias Edvardsson 464-seitiger Spannungsroman „Der unschuldige Mörder“ als „der neue packende Roman“ dieses Schweden. In Deutschland erschienen ist er jedoch erst...
Mehr lesen

Vollständige Rezension zu 'Der unschuldige Mörder' von Mattias Edvardsson lesen
Rezension zu Der unschuldige Mörder Mattias Edvardsson
4
von: Amena25 - 09.01.2020

Als der Journalist Zackarias Levin im Jahr 2008 seinen Job bei der Zeitung verliert und sich dann auch noch seine Freundin von ihm trennt, versinkt er zunächst in Selbstmitleid und Alkohol. Er...
Mehr lesen