Bücher von Maria Dries

Commissaire Lagarde ermittelt im Süden Frankreichs.

Philippe Lagarde und seine Lebensgefährtin Odette fahren zu einer Beerdigung nach Südfrankreich in die Nähe der berühmten Schlucht von Verdon. Der Ehemann einer alten Freundin von Odette...

„Bonjour, Monsieur le Commissaire!“.
Philippe Lagarde, ein ehemaliger Kommissar, hatte eigentlich vor, sich in seinem malerischen Dorf Barfleur zur Ruhe zu setzen. Allenfalls wollte er seiner Freundin Odette beim Kochen helfen und...

Monsieur le Commissaire und die toten Liebenden.
Auf der Insel Saint-Marcouf wird ein Liebespaar grausam ermordet. Jemand hat ihnen die Kehle durchgeschnitten. Nur eine Woche später findet man ein weiteres totes Paar in einem Ferienhaus. An...

Aktuellste Rezensionen zu Maria Dries

Vollständige Rezension zu 'Der Kommissar und das Biest von Marcouf' von Maria Dries lesen
Rezension zu Der Kommissar und das Biest von Marcouf Maria Dries
3
von: Bibliomarie - 06.01.2019

Auf der Vogelinsel Ile de Terre wird ein ermordetes Liebespaar gefunden. Ihnen wurde die Kehle durchschnitten und mit ihrem Blut eine geheimnisvolle Botschaft hinterlassen. Commissaire Lagarde,...
Mehr lesen

Vollständige Rezension zu 'Der Kommissar und das Biest von Marcouf' von Maria Dries lesen
Rezension zu Der Kommissar und das Biest von Marcouf Maria Dries
4
von: Bibliomarie - 22.07.2018

Philippe Lagarde genießt seinen Ruhestand in Barfleur in vollen Zügen. Aber trotzdem ist er immer interessiert, wenn bei schwierigen Fällen seine Erfahrung gebraucht wird. So auch hier. In...
Mehr lesen

Vollständige Rezension zu 'Der Kommissar und die Morde von Verdon' von Maria Dries lesen
Rezension zu Der Kommissar und die Morde von Verdon Maria Dries
3
von: Bibliomarie - 15.05.2017

Philippe Lagarde, der seinen Ruhestand im malerischen Städtchen Barfleur in der Normandie genießt, muss statt in den geplanten Kurzurlaub, zu einer Besetzung nach Südfrankreich fahren. Der Ehemann...
Mehr lesen