Bücher von Maggie O'Farrell

Es ist der heißeste Sommer, an den sich die Menschen erinnern können. Schon morgens liegt die Julihitze bleiern über London, als Robert Riordan wie jeden Tag das Haus verlässt, um die Zeitung zu holen. Doch er kehrt nicht zurück. Die Suche nach...

Von Anfang an bestimmt der Tod ihr Leben: als Maggie O'Farrell im Alter von 8 Jahren beinah an einer unbekannten Virusinfektion starb. Als sie mit 15 aus Übermut und Freiheitsdrang einen törichten Fehler beging. Als sie in der Idylle des Lake...

Aktuellste Rezensionen zu Maggie O'Farrell

Vollständige Rezension zu 'Ich bin, ich bin, ich bin' von Maggie O'Farrell lesen
Rezension zu Ich bin, ich bin, ich bin Maggie O'Farrell
5
von: Renie - 01.06.2018

„Fast gestorben zu sein ist nichts Einmaliges oder Besonderes. Der Tod begegnet uns ständig; wohl jeder, wage ich zu vermuten, war ihm schon einmal nahe, vielleicht ohne es zu merken. Der Luftzug...
Mehr lesen

Vollständige Rezension zu 'Der Sommer, als der Regen ausblieb: Roman' von Maggie O'Farrell lesen
Rezension zu Der Sommer, als der Regen ausblieb: Roman Maggie O'Farrell
5
von: Literaturhexle - 12.02.2018

Was für ein Buch! Ich gebe zu, gut das erste Drittel des Romans war zwar sprachlich ansprechend, aber der Inhalt hatte mich nicht wirklich gepackt. Trotzdem las ich weiter, wollte ich doch wissen...
Mehr lesen