Bücher von Lutz Wilhelm Kellerhoff

1968 - Wolf Heller ermittelt

Eine junge Frau wird tot am Ufer des Wannsees gefunden. Nur ihre roten Schlangenlederschuhe geben einen brauchbaren Hinweis auf ihre Identität. Als Kommissar Heller ein Bild der Schuhe in einer Berliner...

Westberlin, Ende der Sechzigerjahre: Die Frau eines Richters wird brutal erwürgt. Berlin ist in Aufruhr. Denn die Tote war Jüdin, und der Richter erhielt Morddrohungen von der radikalen Linken um Dieter Kunzelmann. Aber war es wirklich ein...

Aktuellste Rezensionen zu Lutz Wilhelm Kellerhoff

Vollständige Rezension zu 'Teufelsberg: Kriminalroman' von Lutz Wilhelm Kellerhoff lesen
Rezension zu Teufelsberg: Kriminalroman Lutz Wilhelm Kellerhoff
4
von: Xirxe - 13.04.2021

Berlin, Ende der 60er Jahre, ist ein Hexenkessel. Beinahe täglich gibt es Demonstrationen gegen verkrustete Strukturen, Polizeistaat und -gewalt, Nazis in den Behörden, den Vietnamkrieg undundund...
Mehr lesen

Vollständige Rezension zu 'Die Tote im Wannsee: Kriminalroman' von Lutz Wilhelm Kellerhoff lesen
Rezension zu Die Tote im Wannsee: Kriminalroman Lutz Wilhelm Kellerhoff
4
von: Matzbach - 05.02.2020

Ende Oktober 1968: im Wannsee wird die Leiche einer erstochenen Frau entdeckt, es braucht seine Zeit, bis ihre Identität geklärt ist. Es handelt sich um eine junge Mutter, die bei dem damals...
Mehr lesen

Vollständige Rezension zu 'Die Tote im Wannsee: Kriminalroman' von Lutz Wilhelm Kellerhoff lesen
Rezension zu Die Tote im Wannsee: Kriminalroman Lutz Wilhelm Kellerhoff
5
von: ulrikerabe - 24.04.2019

Eine Frauenleiche wird am Wannsee im Strandbad angetrieben. Unzählige Messerstiche die Todesursache. Der junge Kommissar Wolf Heller wird mit den Ermittlungen beauftragt.
Es ist das Berlin...
Mehr lesen