Bücher von Liv Morus

Journalistin Elisa Gerlach hat genug von der Liebe, nachdem sie ihren Freund in flagranti mit einer anderen erwischt hat. Hals über Kopf verlässt sie Hamburg, als ein Studienfreund ihr einen Job bei der Morgenzeitung in München anbietet. In der...

Eine junge Frau wird tot aus der Isar geborgen, Kriminalhauptkommissar Henri Wieland ermittelt mit seinem Team. Die erste Spur führt in die nahegelegene Spielbank. Auch Journalistin Elisa Gerlach forscht nach. Sie steckt bald in ihrer Recherche...

Ein Teilnehmer der Münchner Herz-Tage, einer Fortbildungsveranstaltung für Mediziner, wird tot im Garten des Kongresshotels aufgefunden. Kriminalhauptkommissar Henri Wieland bekommt bei den Ermittlungen Unterstützung von Reporterin Elisa Gerlach...

Nach einem tödlichen Blutbad in einer Schreinerei steht für das Team um Kriminalhauptkommissar Henri Wieland schnell fest, dass es sich um eine Eifersuchtstat handelt; der Täter ist flüchtig. Kurz darauf ereignet sich ein weiterer Mord:...

Aktuellste Rezensionen zu Liv Morus

Vollständige Rezension zu 'Verloren: Memento mori' von Liv Morus lesen
Rezension zu Verloren: Memento mori Liv Morus
5
von: claudi-1963 - 30.06.2021

"Verstehen kann man das Leben nur rückwärts. Leben muss man es vorwärts." (Søren Kierkegaard)
Sechzehn Jahre ist es her, das eine Gruppe Studenten Urlaub in Frankreich macht...
Mehr lesen

Vollständige Rezension zu 'Blut. Rausch. Gift' von Liv Morus lesen
Rezension zu Blut. Rausch. Gift Liv Morus
5
von: claudi-1963 - 02.10.2019

"Jedes Glück, das wir genießen, indem wir andern Schmerz bereiten, träufelt einen Tropfen Gift in unsere Seele." (Otto von Leixner)
In der Schreinerei Kreitmair in München...
Mehr lesen

Vollständige Rezension zu 'Wissen. Macht. Angst' von Liv Morus lesen
Rezension zu Wissen. Macht. Angst Liv Morus
5
von: claudi-1963 - 24.09.2018

"Gibt es denn wirklich mehr Korruption als früher? Oder einfach bloß ein bißchen weniger Moral!" (Wolfgang Mocker)
In München finden der erste Kongress der Münchner Herz-...
Mehr lesen