Bücher von Lena Andersson

"Olof und Ester waren wie zwei Zahnräder. Zahnräder verwachsen nicht miteinander. Sie treiben einander lediglich an. Leider funktioniert das Ganze auch mit drei Zahnrädern, rein mechanisch geht das sogar hervorragend."

Nichts ist...

Aktuellste Rezensionen zu Lena Andersson

Vollständige Rezension zu 'Unvollkommene Verbindlichkeiten: Roman' von Lena Andersson lesen
Rezension zu Unvollkommene Verbindlichkeiten: Roman Lena Andersson
2
von: Querleserin - 04.07.2017

Widerrechtliche Inbesitznahme heißt der erste Roman, der sich um die Protagonistin Ester Nilsson und ihre unerwiderte Liebe zu einem Mann dreht. Mich hat er begeistert, auch wegen der...
Mehr lesen

Vollständige Rezension zu 'Widerrechtliche Inbesitznahme: Roman' von Lena Andersson lesen
Rezension zu Widerrechtliche Inbesitznahme: Roman Lena Andersson
5
von: Querleserin - 09.03.2016

Inhalt
Die 31jährige Ester Nilsson ist Dichterin und schreibt Essays. Als sie den Auftrag erhält, den Künstler Hugo Rask zu porträtieren, nimmt ihr Leben eine entscheidende Wende. Die...
Mehr lesen