Bücher von Lars Mytting

Gebundenes Buch
Norwegen im Jahr 1880, in einem dunklen und abgeschiedenen Tal: Die junge, wissbegierige Astrid ist anders als die übrigen Mädchen im Dorf. Sie träumt von einem Leben, das aus mehr besteht als Heiraten, Kinderkriegen und am...

Auf einem entlegenen Bergbauernhof im norwegischen Gudbrandstal wächst Edvard mit seinem wortkargen Großvater Sverre auf. An seine Mutter hat er nur eine vage Erinnerung – an einen Duft, ein Gefühl von Wärme, einen blauen Rock....

Aktuellste Rezensionen zu Lars Mytting

Vollständige Rezension zu 'Die Glocke im See: Roman' von Lars Mytting lesen
Rezension zu Die Glocke im See: Roman Lars Mytting
5
von: KrimiElse - 10.03.2019

Düster und melancholisch ist Lars Myttings neues Buch „Die Glocke im See“, das Auftakt einer Norwegischen Familiengeschichte ist. Historisches und Mystisches gepaart mit einem Sittengemälde des...
Mehr lesen