Bücher von Kent Haruf

Holt, eine Kleinstadt in Colorado. Eines Tages klingelt Addie, eine Witwe von 70 Jahren, bei ihrem Nachbarn Louis, der seit dem Tod seiner Frau ebenfalls allein lebt. Sie macht ihm einen ungewöhnlichen Vorschlag: Ob er nicht ab und zu bei ihr...

Victoria, siebzehn und schwanger, wird von ihrer Mutter vor die Tür gesetzt. Da überredet ihre Lehrerin Maggie die Brüder McPheron, zwei alte Viehzüchter, das Mädchen bei sich aufzunehmen. Ein erst widerwilliger Akt der Güte, der das Leben von...

Holt, eine Kleinstadt im Herzen Colorados. Jeder der Einwohner hier hat sein Päckchen zu tragen. Und jeder von ihnen ist bemüht, dem Leben einen Sinn abzutrotzen. Zwei alte Viehzüchter müssen den Wegzug ihrer Ziehtochter verkraften. Ein Ehepaar...

Aktuellste Rezensionen zu Kent Haruf

Vollständige Rezension zu 'Lied der Weite' von Kent Haruf lesen
Rezension zu Lied der Weite Kent Haruf
5
von: Bibliomarie - 02.05.2018

In Kent Harufs Roman „Lied der Weite“ ist die Kleinstadt Holt in Colorado Mittelpunkt und Hauptperson gleichzeitig. Die Geschichte spielt in einer ungenannten Zeit, auf Grund der Beschreibung von...
Mehr lesen

Vollständige Rezension zu 'Lied der Weite' von Kent Haruf lesen
Rezension zu Lied der Weite Kent Haruf
5
von: parden - 28.04.2018

Holt, eine Kleinstadt in Colorado, ist der Schauplatz des Geschehens, das Kent Haruf hier vor den Augen des Lesers ausbreitet. Ländlich die Umgebung, karg die Landschaft, spielend etwa in den 60er...
Mehr lesen

Vollständige Rezension zu 'Lied der Weite' von Kent Haruf lesen
Rezension zu Lied der Weite Kent Haruf
5
von: Literaturhexle - 27.04.2018

Dieser Roman von Kent Haruf (1943 – 2014) erschien bereits 2001 bei btb unter dem Titel „Flüchtiges Glück“. Offensichtlich war ihm damals nur mäßiger Erfolg beschieden, so dass jetzt, im Jahr 2018...
Mehr lesen